26. April 2015, 19:15 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 14.05.2012 um 14:14 UhrKommentare

Jennie Garth über Scheidung am Boden zerstört

Die US-Schauspielerin Jennie Garth brach in ihrer Reality-Show vor laufenden Kameras in Tränen aus.

Foto © Reuters

US-Schauspielerin Jennie Garth (40, "Beverly Hills") kann die Scheidung von ihrem Mann, Peter Facinelli (38, "Twilight") noch nicht fassen. Sie brach in ihrer Reality-Show "Jennie Garth: A Little Bit Country" vor laufenden Kameras in Tränen aus.

"Ich denke, mit jeder Art von Ablehnung ärgert man sich darüber, dass man für die andere Person nicht gut genug war. Ich weiß nicht, ob ich auf mich selbst sauer bin, weil ich nicht gut genug war oder ob ich sauer auf ihn bin, weil ich ihm nicht mehr wert bin", sagte Garth laut "New York Daily News". Das Paar hat drei Töchter. Im März gab es bekannt, sich scheiden lassen zu wollen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Royals


Stargezwitscher