31. August 2015, 10:51 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 20.08.2007 um 05:12 UhrKommentareBleiburger Wiesenmarkt

Jetzt ist die Marktzeit eröffnet

Freyung für den Wiesenmarkt wurde Samstag aufgestellt.

Foto © Katz-Logar

Vom 31. August bis 3. September findet heuer der 614. Bleiburger Wiesenmarkt statt. Die Freyung, das mittelalterliche Symbol der herzöglichen Gewalt, wurde am Samstag durch Stadtrichter Martin Dobnigg, Bürgermeister Stefan Visotschnig und Marktmeister Arthur Ottowitz aufgestellt.

Mittelalterlich. Zahlreiche Zuschauer wohnten dem mittelalterlichen Zeremoniell, das von der Landsmannschaft Bleiburg feierlich umrahmt wurde, bei. Die Freyung, eine drei Meter hohe und 20 Kilogramm schwere geschmückte Stange mit einem Arm und einem Schwert, wurde am Kiki Kogelnik-Brunnen angebracht. Die feierliche Eröffnung mit "Gschirr und Gscher", erfolgt am Samstag dem 1. September. Die Organisatoren rechnen mit 130.000 Besuchern.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Videos