02. März 2015, 21:36 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

Fahrzeuge legten eine Million Kilometer zurück

Bei der Bezirksversammlung des Roten Kreuzes wurde Bericht über das Vorjahr vorgelegt.

VÖLKERMARKT. Zur Bezirksversammlung lud das Rote Kreuz, Bezirksstelle Völkermarkt. Geschäftsstellenleiter Gerhard Koller legte dabei die Bilanz des vergangenen Jahres vor. Von den 293 Mitarbeitern wurden rund 130.000 Stunden geleistet. 17.636 Patienten wurden erstversorgt und in Krankenhäuser transportiert. Bei allen Einsätzen wurden mehr als eine Million Kilometer zurückgelegt. Bei der Versammlung wurden auch Beförderungen ausgesprochen und Mitarbeiter geehrt.

Beförderung zum Rotkreuz-Helfer: Benjamin Burjak, Maximilian Diller, Stefan Gönitzer, Patrick Habernik, Marcel Hafner, Lukas Joham, Elisabeth Kniebernig, Patrick Kuchling, Tina Kulter, Anna Lamprecht, Mathias Laschkolnig, Karl Müller, Leonhard Paulic, Matej Perc, Nathalie Petek, Christoph Rabitsch, Hermann Riepl, Yvonne Stronegger, Patrick Tomasch. Zum Oberhelfer: Gerald Cuder, Christian Jernej, Günter Kriegl, Andreas Langer, Michaela Riegler, Stefan Sagmeister, Sarah Santer, Michael Schippel, Andreas Smretschnig, Rudolf Turner, Christian Urak, Carmen Wolte. Zum Haupthelfer: Andreas David, Erik Ograjensek, Jürgen Rebernig, Michael Vogrin. Zum Oberzugsführer: Daniel Lienhart, Daniel Vobovnik. Zum Obersanitätsmeister: Lukas Koschutnik, Nicole Nachbar. Zum Bereitschaftskommandanten: Lorenz Szabo, Andrej Smrecnik. Zum Abteilungskommandanten: Markus Stattmann. Ehrungen: 10 Jahre. Mario Harich, Michael Petschnig, Peter Podgornik, Alice Pototschnigg, Silvana Riepl. 15 Jahre. Heimo Falej, Willy Jessernig, Martin Mariacher, Alexander Paulitsch-Passegger. 20 Jahre. Maria Falej, Gerhard Koller, Wolfgang Korak, Annemarie Ulrich. 30 Jahre. Angela Kurasch. 40 Jahre. Magda Friesacher. Goldene Verdienstmedaille. Anna Doujak, Maria Jerhot, Hermann Merwa, Anna Polainer, Maria Zagar. Henry- Dunant-Gedenkmedaille. Christa Saliternig. Harald Holzer ist von nun an Mitarbeiter im Bezirksrettungsstab.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wahlergebnisse aller Gemeinden

  • Um zu den Ergebnissen Ihrer Gemeinde zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Kleine Zeitung Skihüttenwahl

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.