22. Dezember 2014, 10:13 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 13.01.2012 um 13:18 UhrKommentare

Infotag an Berufsschule

Die FBS Völkermarkt lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür. Auch Arbeitsmarktservice, Wirtschafts- und Arbeiterkammer sind vertreten.

Foto © Budai

Wenn die Kärntner Fachberufsschulen (FBS) Samstag ihre Tore für Interessierte öffnen, ist auch jene in Völkermarkt mit von der Partie. Von 9 bis 14 Uhr hat man die Möglichkeit, einen Einblick in das Angebot zu gewinnen. Lehrlinge werden dort in den Bereichen bautechnischer Zeichner, Fliesenleger, Hafner, Einzelhandel und Maurer ausgebildet.

Neben Führungen durch Schulgebäude und Internat stehen jede Menge Präsentationen auf dem Programm. So etwa von den angehenden Fliesenlegern: "Es wird gezeigt, wie Badewannen und Duschwannen verkleidet und Stiegen und Ecken verfliest werden. Letzteres ist schon eine große Herausforderung", nennt die provisorische Leiterin der Fachberufsschule, Waltraud Groß, zwei Beispiele. Und wenn die Nachwuchs-Maurer kleine Mauern aufziehen, können sich Besucher sogar selbst erproben.

Pausenhof neu

Abstimmen kann man darüber, wie der neu gestaltete Pausenhof der Fachberufsschule künftig aussehen soll. Bautechnische Zeichner-Lehrlinge haben vier Modelle gestaltet, aus denen es auszuwählen gilt.

Bei der Veranstaltung mit dabei ist auch das Arbeitsmarktservice (AMS) mit der Lehrstellenbörse sowie die Arbeiter- und Wirtschaftskammer, die Informationen zu allen Lehrberufen und den rechtlichen Rahmenbedingungen geben. Der Verein "autArK" informiert über die integrative Berufsausbildung. Auch das Thema "Lehre mit Matura" wird beim Tag der offenen Tür nicht zu kurz kommen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Tag der offenen Tür

  • Hereinspaziert! Samstag von 9 bis 14 Uhr in der Fachberufsschule Völkermarkt am Hans-Kudlich-Weg 17 in Völkermarkt.

    Programm. Unter anderem: Führungen durch Schule und Internat, Präsentationen, Lehrstellenbörse des Arbeitsmarktservice, Lehre mit Matura, integrative Berufsausbildung.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.



Die Wölfe im Netz!