31. August 2015, 15:19 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 03.09.2012 um 20:30 UhrKommentare

Ein Gastspiel für Harley-Fahrer

Thomas Michor geigt am Dienstag mit Touristikern auf der Bühne bei der European Bike Week auf.

Foto © KLZ/Willi Zore

Nervös sei er schon, schließlich geht es am Dinestag auf die Bühne: Thomas Michor, Chef der Tourismusregion Villach - Faaker See - Ossiacher See, zeigt erstmals einer Hundertschaft an Zuhörern sein musikalisches Talent. Als Mitglied der Band "Carinthian Lake Boys" geigt er nämlich bei der European Bike Week auf. "Erstmals auf einer solch großen Bühne", verrät der leidenschaftliche Sänger und Gitarrist, der mit den Kollegen bisher bei Events wie "Kärnten Läuft" gespielt hat.

Alle Bandmitglieder stammen aus der Tourismusbranche. "Für den Faak-Auftritt wird sogar Gernot Riedl, ehemaliger Wörthersee-Touristik-Chef, aus Kitzbühel eingeflogen", sagt Michor. Weiters spielen Michael Knaller, Michael Lilg, Christine Wobovnik und Sandor Kiss in der typischen Rockformation. "Und es gibt immer Gastsänger auf der Bühne. Dieses Mal kommt Event-Koordinator Sven Kielgas!" Das Repertoire der singenden Touristiker reicht von Austropop über AC/DC bis zu aktuellen Liedern von Coldplay oder Snow Patrol. Michor: "Am Dienstag greifen wir aber auf rockige Lieder zurück!" Stimmig wird es in jedem Fall, schließlich haben alle "Lake Boys" entweder eine professionelle Ausbildung, in Bands gespielt oder wie Michor die Matura in Musik absolviert.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Info

  • Carinthian Lake Boys. Dienstag ab 22 Uhr, Hauptbühne, Harley Village. Nächster Auftritt: 19. September, Ovedasso.

Harley-Verkehr

  • Einbahn. Ab Dienstag bis kommenden Sonntag, 9. September, sind die Faaker Seeuferstraße (B 84) und die Faaker-See-Straße (L 53) ausschließlich gegen den Uhrzeigersinn befahrbar.

    Parken. Für Besucher ohne Motorrad stehen mehrere Großparkplätze zur Verfügung: an der Pogöriacher Straße (L 44), in Ledenitzen und in Drobollach. Im gesamten Veranstaltungsraum gibt es Shuttle-Busse.

    Parade. Höhepunkt ist wieder die große Harleyparade am kommenden Samstag. Dabei kommt es zu großräumigen Verkehrsbehinderungen und Sperren. Die Teilnehmer stellen sich entlang der B 85, der Rosental Straße, auf. Die Autobahn-Anschlussstelle Villach - Ossiacher See (A 10) ist in der Zeit von 12.30 Uhr bis 15 Uhr gesperrt. Die Abfahrt Wernberg auf der Südautobahn (A 2) von 13 bis 15 Uhr.

    Musik. Ab 19.30 bis 0.45 Uhr spielen am Dienstag vier Bands auf der Hauptbühne im Village.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.