18. Dezember 2014, 06:40 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 07.10.2010 um 20:30 UhrKommentare

Auf der "falschen" Seite

In der UL-West empfängt morgen (16 Uhr) Admira den Lokalrivalen Wernberg. Beide Trainer haben heuer Fronten gewechselt.

VILLACH. Eine interessante - leicht verwirrende - Geschichte! Im Vorjahr hat Herbert Rautnig noch den SV Fliesen Wansch Wernberg betreut und Robert Olsacher war Admira-Trainer. Seit Saisonbeginn ist es genau umgekehrt.

Also, wenn sich morgen um 16 Uhr in Villach/Völkendorf Admira Villach und SV Wernberg gegenüberstehen, werden jetzt Rautnig bei der Admira Villach und Olsacher bei Wernberg die Kommandos gegen ihre Ex-Klubs geben.

Besonders für Rautnig (48) wird es irgendwie ein komisches Gefühl sein, ist er doch von "Kindesbeinen" an (insgesamt rund 35 Jahre lang) als Spieler und Trainer in Diensten der Wernberger gestanden.

Heuer hat er erstmals ein "Auswärtsangebot" angenommen und ist als Trainer zur Admira Villach gewechselt. An seine neue Arbeitsstätte hat er dann von Wernberg auch Sohn Niklas und Dominik Theuermann (beide 19) mitgenommen.

Ähnlich ist die Situation auf der Wernberger Trainerbank. Olsacher (43) ist wiederum ein langgedienter Admiraner, war zuletzt vier Jahre (mit Aufstieg vor zwei Jahren) Trainer bei den Villachern. Und auch er ist nicht mit leeren Händen gekommen, hat mit Aichholzer, Troyer, Bilanovic und Pinter vier Admiraner nach Wernberg mitgebracht.

Viel Zündstoff

Wie auch immer! Das Villacher Bezirksderby birgt genügend Zündstoff. "Eine hochinteressante Partie, bei der jeder Ausgang möglich ist", wollen Rautnig & Olsacher gegen ihre Ex-Klubs zumindest ungeschlagen bleiben.

Beide Mannschaften sind im Aufwind, haben in den letzten drei Spielen nicht verloren. Bei Admira fehlen morgen der verletzte Mujic und der gesperrte Kleinbichler, bei Wernberg Kunic und Fillafer (beide verletzt). WALTER FELDNER

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Die Redaktion Villach

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.

Villach-Weblog

 



Tweets der Kleinen Zeitung