21. Dezember 2014, 20:27 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.03.2012 um 20:19 UhrKommentare

Hugo verdreht allen den Kopf

Ein Baby-Eichhörnchen überlebte Sturz aus dem Nest. Ersatzmama Tina Kleindienst lässt "ihre" Hugo seitdem nicht mehr aus den Augen.

DANJA SANTNER

Egal wo Tina Kleindienst dieser Tage auftaucht - wenn ihre herzige Begleiterin zum Vorschein kommt, ist es um jeden geschehen: Die Tierarzthelferin ist nämlich seit einer Woche Ersatzmama für ein Baby-Eichhörnchen. "Es ist eigentlich ein Wunder, dass es noch lebt", erzählt die Bodensdorferin, die arbeitsmäßig regelmäßig zwischen Villach und Feldkirchen pendelt.

Bei Baumschlägerungsarbeiten ist die putzige Kleine aus dem Nest gefallen und nur durch Zufall unverletzt entdeckt worden. "Da hat sie riesiges Glück gehabt", ist Kleindienst überzeugt. Sie ist dem Landwirt, der sie fand, enorm dankbar, dass er das Tier gerettet und sie dann verständigt hat. "Sie" ist in diesem Fall die richtige Bezeichnung - obwohl der Nager auf den Namen "Hugo" hört. "Ich habe die Kleine bereits getauft, bevor ich das Geschlecht wusste. Der Name passt aber, denn sie ist genauso außergewöhnlich herzig, wie Hugo das Dschungeltier!" Eichhörnchen-Mama zu sein, ist dennoch anstrengend: Im Zwei-Stunden-Takt gibt es Fläschchen - natürlich auch nachts - anschließend wird der Bauch massiert, damit die Verdauung klappt.

Anspruchsvolle Arbeit

"Tina ist mit Leib und Seele Ersatzmama, ihr machen schmutzige Kleidung oder Flöhe nichts aus", lobt Tierärztin Eva Dorighi. Nur zwei Mal in zwölf Jahren hat sie es erlebt, dass Eichhörnchen von Menschen aufgezogen werden. Apropos Aufzucht: Kleindienst ist quasi Profi als Mama von Kleintieren: Katzen-, Igel- oder auch Feldhasen-Babys wurden von ihr erfolgreich betreut. Hugos mobiles "Nest" ist derzeit eine Tasche von Tochter Maren (8) und wird - mit Watte ausgestopft - überallhin mitgenommen. Übrigens: Das Aufpäppeln lohnt sich. "Die Kleine ist jetzt sicher über den Berg und hat bereits an Gewicht zugelegt", sind Kleindienst und Dorighi froh.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Die Redaktion Villach

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.

Villach-Weblog

 



Tweets der Kleinen Zeitung