21. Dezember 2014, 18:31 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 12.01.2012 um 20:18 UhrKommentare

Moderne Ladesäulen im Atrio

Kelag eröffnete gestern zwei "Smart Boxen" für E-Autos.

Foto © Zore

Bequem aufladen, während man Einkäufe erledigt, das sollen die zwei neuen Elektro-Ladesäulen im Einkaufszentrum Atrio bieten. Kelag-Vorstandsmitglied Harald Kogler, Centermanager Richard Oswald und Vizebürgermeisterin Wally Rettl eröffneten gestern die multifunktionalen Boxen in der Tiefgarage. Die Ladesäule erkennt das Fahrzeug und verriegelt die Stecker, eine Internetverbindung ermöglicht zudem die Abfrage des Ladezustandes, Downloads von Daten und die automatische Aktualisierung von Navigationsdaten. Für die Kelag ist es die siebente "Tankstelle" in der Stadt. Insgesamt kann man in Villach an 17 Stationen Strom auftanken, kärntenweit sind es 221. WILLI ZORE

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Die Redaktion Villach

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.

Villach-Weblog

 



Tweets der Kleinen Zeitung