20. Dezember 2014, 09:18 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 22.12.2010 um 20:16 UhrKommentare

Schüler sammelten 7200 Euro

In den Dienst der guten Sache stellte sich in der Adventzeit die Hauptschule und Neue Mittelschule Althofen (Direktorin Ingrid Zemrosser). Zum 22. Mal wurde die Spendenaktion, die unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" läuft, bereits durchgeführt. In diesem Jahr kommt der Erlös der Kärntner Kinderkrebshilfe zugute. Unter der Organisation von Lehrer Helfried Mansberger erklärten sich rund 120 Schüler spontan bereit, in ihrer Freizeit 14 Tage lang in ihren Wohngebieten Geld zu sammeln. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 7200 Euro wurden gespendet. Ein neues Rekordergebnis in der Geschichte der Aktion. Im Rahmen der Schulweihnachtsfeier, die am Dienstag im Kulturhaus Althofen stattfand, überreichten Ingrid Zemrosser und Helfried Mansberger sowie die Schülerinnen Ines Engler und Jasmin Muster den Spendenscheck an Margit Binder von der Kärntner Kinderkrebshilfe.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Redaktion St. Veit & Feldkirchen

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.


Zitat der Woche

"Früher war das grüne Wiese. Heute gehört der Standort zur Stadt"

Alexander Benedikt, Vizebürgermeister von Althofen über potenziellen Standort für Diskonter


Was war los im Bezirk?

Um zu den aktuellen Leute-Berichten aus der Region zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Tweets aus der Region