26. Dezember 2014, 14:44 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

Salbrechter und der Junioren-Titel

Gurktaler Zweiradpilot will bei den Endurorennen am Schwarzlhof groß aufzeigen.

GUTTARING. Mehr als 300 Zweiradartisten haben für den dritten Lauf zur österreichischen Enduro-Trophy am Samstag am Schwarzlhof bei Guttaring genannt. "Zu uns kommen nur die Besten der Besten, weil wir eine sehr selektive Strecke haben, die den Fahrern alles abverlangt", sagt Organisator Thomas Pirolt.

Zwei Zwei-Stunden-Rennen (Start um 11 und 14 Uhr) gibt's am Samstag bei der Trophy, am Sonntag (ab 10) sind am einen Kilometer langen Rundkurs die Sprintrennen der "elf-X-days" angesagt. Das Hauptaugenmerk der Fans richtet sich aber auf die Trophy, wo Österreichs Enduro-Elite antritt. Einzige Ausnahme ist Werner Müller.

Dafür wollen seine Kronprinzen die Kärntner Fahne hochhalten. Allen voran der 23-jährige Straßburger Husaberg-Pilot Florian Salbrechter. Der Zimmerergeselle hat die Junioren-Trophy im Visier: "Die ersten beiden Läufe hab' ich gewonnen, in Guttaring möchte ich auch den Sieg holen", gibt sich Salbrechter optimistisch. Er gilt sowohl in der Enduroklasse als auch im Motocross als Österreichs größtes Talent, hat das Potenzial Müller einmal zu beerben. Auch international will Salbrechter ins Rampenlicht: "Ich fahr' alle acht Rennen zur Junioren-EM, will den Titel nach Österreich bringen!" Da verwundert auch nicht seine Einladung ins österreichische Team bei den Six Days im September in Sachsen.

Das Licht der Aufmerksamkeit wollen auch viele andere, junge Kärntner Nachwuchspiloten in Guttaring nützen. Franz Mostegel (24) ist als Guttaringer ein echter Lokalmatador, gemeinsam mit sechs Freunden vom Veranstalterclub "BuF" ist er am Start: "Ich hoff' auf einen TopTen-Platz und viele Fans, die uns anfeuern!" G. KÖSTINGER

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Redaktion St. Veit & Feldkirchen

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.


Zitat der Woche

"Richtiges Weihnachten heißt für mich, wenn alle Menschen erkennen was Weihnachten ist. Nämlich nicht ein dummer Konsumrausch, sondern ein Fest des Glücks und der Freude unter den Menschen."

Karl Khevenhüller-Metsch, Burgherr von Hochosterwitz


Was war los im Bezirk?

Um zu den aktuellen Leute-Berichten aus der Region zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Tweets aus der Region