25. November 2014, 01:51 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 06.09.2012 um 12:04 UhrKommentare

Extrem sportliches Jubiläum

Die Kleine Zeitung präsentiert am 8. September den 25. Red Bull Dolomitenmann, einen der härtesten Teambewerbe der Welt.

Foto © KK

Es geht extrem bergauf, extrem bergab und die Teilnehmer liefern extreme Leistungen ab - der Red Bull Dolomitenmann, präsentiert von der Kleinen Zeitung, ist seit 25 Jahren der härteste Teambewerb der Welt und das bedeutet auch für die Zuseher ein extrem gutes Unterhaltungsprogramm von 7. bis 9. September in und rund um Lienz.

Mehr als 300 Teams aus 16 Nationen haben sich beworben, um gegen die Elemente Wasser, Erde und Luft anzutreten. Das Startfeld mit den ausgewählten Teams ist so stark wie nie. Auf die geschätzten 40.000 Zuseher wartete ein spektakuläres Dolomitenmann- Jubiläumswochenende. Auftakt ist am Freitag, 7. September, mit der Warm up-Party ab 19 Uhr mit den Dolomitenmania- Siegern 2011.

Am Samstag, 8. September, steigt das Highlight des Extremsports, der 25. Red Bull Dolomitenmann. Hotspots für die Zuseher sind unter anderem um 10 Uhr der Berglaufstart in Lienz oder ab 10.10 Uhr das Steilstück beim Goggsteig. Ab 11.25 Uhr erfolgt in Kühlbodentörl die Berglauf-Paragleiter- Übergabe. Zwischengelandet wird ab 11.35 Uhr auf der Moosalm. Auf dem Sportplatz Leisach geht es von der Luft ins Wasser, dort erfolgt die Übergabe von Paragleitern an die Kanuten, die sich beim Kraftwerk Amlach sieben Meter in die Tiefe stürzen. Bei der Tiroler Brücke folgt die extremste Kajak-Aufwärtsroute und die Übergabe an die Mountainbiker. Letztere liefern sich von der Moosalm abwärts ein Downhill-Rennen der Superlative, bevor die Ersten ab 13.45 Uhr im Ziel auf dem Lienzer Hauptplatz erwartet werden.

Am Abend, ab 18.45 Uhr werden die Sieger gefeiert. Bei der Ö3-Championsnight wird Hubert von Goisern live für Stimmung sorgen. Der Dolomitenbrunch am Sonntag, 9. September, und der Bandcontest Dolomitenmania 2012 runden das extrem geniale Jubiläumsprogramm ab.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.