19. Dezember 2014, 13:27 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 28.02.2011 um 10:56 UhrKommentare

Space Shuttle und Raumfähre schwebten über Oberkärnten

Leser-Reporter Michael Unterlerchner filmte von Spittal aus die beiden Überflüge des Space Shuttles und der internationalen Raumstation ISS. Für die Raumfähre "Discovery" ist es die letzte Mission.

Leser-Reporter Michael Unterlerchner verfolgte am Samstagabend vom Spittaler Gösserbräu aus den Überflug der Raumstation ISS und des Space Shuttles Discovery. Es war eine der letzten Möglichkeiten, einen Flug "Discovery" live zu erleben, läuft doch derzeit die letzte Mission der Raumfähre.

Beim zweiten Überflug konnte man das Space Shuttle und die ISS auch mit dem Fernglas nicht mehr trennen, da sie schon eine halbe Stunde später an einander angedockt waren.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.