18. Dezember 2014, 10:33 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 07:40 UhrKommentare

Pkw krachte gegen Steinmauer

Weil er zu schnell von der Autobahn abgefahren war und nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, prallte ein Angestellter aus Spittal mit seinem Auto gegen eine Steinmauer - schwer verletzt.

Foto © KLZ/Scheriau

Am Dienstag gegen 22.45 Uhr lenkte ein 63-jähriger Angestellter aus Spittal/Drau seinen Pkw auf der Abfahrt der A 10 in Seeboden in Richtung Millstätter-Bundesstraße. Doch der Mann konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten, überfuhr die Bundesstraße und prallte gegen eine Steinmauer. Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal/Drau gebracht.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.