24. November 2014, 22:43 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 11.03.2011 um 20:17 UhrKommentare

Heißer Event-Sommer ist heuer garantiert

Der Wörthersee zieht auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen an. Im Unterschied zu Ironman & Co. geht das Bodypainting Festival heuer zum ersten Mal an den Start.

Man kann den Frühling schon riechen. Sprich: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Damit wird der Wörthersee wieder zum beliebtesten Ausflugsziel in der Region. Wie jedes Jahr beleben auch heuer wieder zahlreiche Großveranstaltungen die Orte um den See. Einige Events feiern bereits runde Jubiläen, andere bemühen sich erstmals um Fans. "Das GTI Treffen, der Ironman und heuer neu das World-Bodypainting-Festival sind die Veranstaltungen mit einer eher internationalen Zielgruppe", sagt Nicole Brunner vom Wörthersee Tourismus. Das Ergebnis einer Imageanalyse vom Wörthersee 2009 zeige aber, dass durch die Veranstaltungen die österreichische Zielgruppe angesprochen wird. In Deutschland, Italien und der Schweiz seien die Top-Events wie Ironman, Beach Volleyball, oder die Fête Blanche nicht bekannt. "Das Image vom Wörthersee ist in Deutschland eher verstaubt, was auf die Wörthersee-Filme mit Stars wie Roy Black, Udo Jürgens und Uschi Glas zurückzuführen ist", sagt Brunner.

Wörthersee autofrei

Nun gut, wenigstens kennt ihn woanders überhaupt wer, den Sommer am Wörthersee. Er beginnt mit dem Wörthersee Opening vom 29. April bis zum 1. Mai. Dieses große Seefest, das in den letzten Jahren oft über 70.000 Besucher zählte, lockt auf vier Bühnen rund um den See und bei freiem Eintritt mit Stars wie Andy Borg, Nino de Angelo oder den Stoakoglern. Die erste Event-Premiere des heurigen Sommers sind die "Lake's Fashion Days" von 11. bis 15. Mai. Junge Designer zeigen ihre Mode. Der letzte Tag der Modeschau steht im Zeichen von "Wörthersee autofrei". Zum 15. Mal sind die Straßen rund um den See für Fußgänger, Skater und Radfahrer reserviert. Ganz anders beim GTI-Treffen vom 1. bis 4. Juni. Zum 30. Mal ruft Bürgermeister Adi Stark die "Autonews" aus. Was 1982 in Maria Wörth mit ein paar Autos als Idee begann, füllt in der Vorsaison Betriebe um den See. Ein Buch ist zum 30er in Vorbereitung. "Kärnten läuft" findet von 19. bis 21. August zum zehnten Mal statt.

Jubiläum und Premiere zugleich feiert in Velden das Roy- Black-Festival. Vor 20 Jahren stand Roy Black das letzte Mal zu Dreharbeiten der Kultserie "Ein Schloss am Wörthersee" vor der Kamera. Vom 19. bis zum 22. Mai erinnert das erste Roy-Black-Festival an den Sänger. Auch das Bodypainting Festival versucht sich nach Jahren am Millstätter See von 27. Juni bis 3. Juli erstmals in Pörtschach am Wörthersee. Und das Pink-Lake-Festival, das heuer auf den 25. bis 28. August vorverlegt wurde, ist von Pörtschach nach Velden gezogen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

SEEBÜHNE KLAGENFURT

  • Summer and Soul. Von 17. bis 25. Juni steht die Seebühne in Klagenfurt neun Tage lang im Zeichen von 15 Konzerten im Rahmen des Internationalen Soulfestivals. Unter anderem ist die zweitägige Best-of-Motown Show "How sweet it is" (17. und 18. Juni) zu sehen. Infos und Programm auf der Homepage: www.summerandsoul.at

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Hypo-Special

  • Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und Analysen zur Hypo.