25. Jänner 2015, 11:31 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 11:44 UhrKommentare

Der Zeitplan des Dalai Lama in Kärnten

Ab dem 17. Mai ist der Dalai Lama in Österreich. In Klagenfurt, Salzburg und Wien hält er Vorträge und Symposien. Sein Besuch endet am 27. Mai.

Foto © AP/Wyld

Der Dalai Lama, das geistliche Oberhaupt der Tibeter, stattet Österreich ab dem 17. Mai seinen bisher längsten Besuch ab. Innerhalb von elf Tagen hält der Dalai Lama Vorträge und Symposien in gleich drei Städten - Klagenfurt, Salzburg und Wien - ab. Zuletzt gastierte der Friedensnobelpreisträger 2007 im niederösterreichischen Melk anlässlich des "Waldzell Meetings", im Jahr zuvor war der 14. Dalai Lama (Tenzin Gyatso) bei der Grundsteinlegung des Tibetzentrums in Hüttenberg (Kärnten) anwesend gewesen.

Am 17. Mai gegen 12.30 Uhr ist die Ankunft des Dalai Lama am Klagenfurter Flughafen. Auftakt seines Besuches ist ein Treffen mit den Schülern des Tibetzentrums, auf dessen Einladung er auch diesmal nach Österreich reist.

Am 18. Mai zwischen 8.40 und 9.25 Uhr wird Seiner Heiligkeit die Goldene Ehrenmedaille der Stadt Klagenfurt durch Bürgermeister Christian Scheider am Neuen Platz in Klagenfurt verliehen. Danach steht ein Treffen mit Landeshauptmann Gerhard Dörfler auf dem Programm.

Am 19. Mai zwischen 12.25 und 13.25 Uhr findet in der Klagenfurter Messehalle eine Zertifikatsverleihung an die Absolventen der akademischen Lehrgänge des Tibet-Zentrums statt. Außerdem gibt der Dalai Lama in den beiden Tagen "buddhistische Unterweisungen" auf Basis der Texte "Das Herz Sutra", "Der Gesang der Vier Vergegenwärtigungen" und "die Lampe aus dem Pfad der Erleuchtung" in der Klagenfurter Messehalle. Am 20. Mai hält er in der Klagenfurter Messehalle einen abschließenden Vortrag unter dem Titel "Die Kunst des Glücklichseins".

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Kleine.tv


Kleine.tv