26. November 2014, 17:10 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 04.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

Ferienangebote auf einen Klick

Familienservice der Stadt Klagenfurt veröffentlicht alle Betreuungsangebote ab sofort auch im Internet.

D ie großen Ferien stellen berufstätige Eltern alle Jahre wieder vor eine große Frage: Wohin mit den Kindern? Zumindest in Klagenfurt kann man sich bei der Beantwortung nun online helfen lassen. Das Familienservice der Stadt bietet im Internet erstmals einen Überblick über alle Kinderbetreuungseinrichtungen und Aktionen während der Sommermonate.

"Unter www.klagenfurt.at/familie kann man sämtliche Angebote abfragen, die Kosten vergleichen und man findet Informationen darüber, wie und wo eine Anmeldung möglich ist", sagt Familienservice-Leiterin Daniela Obiltschnig. Die bunte Palette reicht von Babysitterdiensten über Sommerkindergärten, Horte und das bereits legendäre Klagenfurter Sportschnuppern bis hin zu einzelnen Workshops, Lern- und Actioncamps.

"Die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Initiativen funktioniert hervorragend", freuten sich Bürgermeister Christian Scheider und Familienreferentin Andrea Wulz bei der gestrigen Präsentation der Online-Plattform. Ein Beispiel sind die "ComputerKids-Kurse" von 4everyoung.at, bei denen Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren in den Ferien nicht nur der sichere Umgang mit Internet & Co. beigebracht wird. "Bewegung und Spaß im Freien stehen bei uns genauso auf der Tagesordnung", so Geschäftsführerin Sonja Mitsche.

Heuer neu ist eine Art digitale Nachhilfe für die Eltern der "ComputerKids". Am Ende der Kurswoche gibt es für die Erwachsenen einen Vortrag, der über Vorsichtsmaßnahmen bei der Internetnutzung durch Kinder informiert. GEORG LUX

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Hypo-Special

  • Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und Analysen zur Hypo.