19. April 2015, 05:07 Uhr | Als Startseite
Foto © KLEINE ZEITUNG

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

"Wir leben von Woche zu Woche"

  • Die Damenmannschaft des FC St. Veit feierte in der Bundesliga gegen Bergheim/Hof den ersten Sieg. Die Freude hielt sich trotzdem in Grenzen, oder?

    HARALD WABNIG: (Sektionsleiter) So ist es. Die Mädchen sind mit Begeisterung dabei und bemühen sich, aber unserer wirtschaftliche Situation ist fast aussichtslos.

    Warum?

    WABNIG: Wir bekommen kaum Unterstützung und finden keine Sponsoren. Die Folge ist: Wir leben von Woche zu Woche. Momentan haben wir 500 Euro am Konto, die Fahrt nach Salzburg hat 900 gekostet.

    Der KFV propagiert den Damenfußball. Fällt da für den FC St. Veit nichts ab?

    WABNIG: Nicht einmal einen Euro haben wir vom Verband bekommen. Dass der zuständige KFV-Funktionär in den letzten Jahren ein einziges Mal bei uns Glanegg war, sagt ohnehin alles.

    Wie geht es weiter'?

    WABNIG: Das Heimspiel in 14 Tagen gegen Spratzern werden wir auf alle Fälle absolvieren, aber dann kann ich nichts mehr garantieren. Wir sehen kein Licht. Das Worst-Case-Szenario ist naheliegend: zusperren.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

CityArkaden: Foto vom besten Frühlingsoutfit hochladen und gewinnen!

Redaktion St. Veit & Feldkirchen

Wer steckt hinter der Regionalausgabe? Klicken Sie hier für Namen und Kontaktdaten der einzelnen Redakteure.



Was ist los im Bezirk?

Um zu den aktuellen Leute-Berichten aus der Region zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Tweets aus der Region