22. Dezember 2014, 23:06 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 21.12.2012 um 05:10 UhrKommentare

Wenig neue Gesichter auf den ÖVP-Listen

Wahlkreis-Kandidaten nominiert. Obernosterer verspricht Überraschungen auf der Landesliste. Junge, Frauen und Neu-Einsteiger sind in den Wahlkreisen kaum zu finden. Von Uwe Sommersguter

Foto © KK

Kaum neue, sondern bekannte Namen dominieren die Wahlkreislisten der ÖVP für die Landtagswahlen am 3. März 2013. Der "Doppelpack" Landesrat Wolfgang Waldner und VP-Obmann Gabriel Obernosterer findet sich auch in zwei von vier Wahlkreislisten auf Platz eins.

Waldner führt die Liste im Wahlkreis Klagenfurt an, gefolgt von Herbert Gaggl, der nach 21 Jahren als Bürgermeister von Moosburg erstmals in den Landtag einziehen könnte. Platz drei nimmt die bisherige Abgeordnete Annemarie Adlassnig ein. Platz zwei hinter Obernosterer im Wahlkreis West geht an Klubobmann Ferdinand Hueter, Bürgermeister von Berg im Drautal. Hinter ihm der Feldkirchner Bezirksparteiobmann Siegfried Huber.

Im Wahlkreis Ost an der Spitze: Franz Wieser, bereits Abgeordneter und Chef der Bezirkspartei, gefolgt von Claudia Schöffmann, die ebenfalls bereits einen Landtagssitz innehat, und Franz Kogler, dem Bürgermeister von Preitenegg. Im Wahlkreis Villach führen Abgeordneter Christian Poglitsch und Markus Steinacher die Liste an.

Junge, Frauen und Neu-Einsteiger sind in den Wahlkreisen also kaum zu finden. Das soll auf der Landesliste anders sein, verspricht Obernosterer: "Hier habe ich das Gestaltungsrecht - wir werden neue Gesichter bringen."

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team