20. Dezember 2014, 03:32 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 11.01.2013 um 15:14 UhrKommentare

Mazda6 Sport Combi: Pünktlich zur Kirschblüte

"Dieser Kombi ist so fesch, der kann nicht praktisch sein": Doch, kann er: Bis zu 1.648 Liter unverbaute Ladelandschaft - da geht schon was.

Foto © Mazda

E s ist wieder einer dieser Tage, an denen im Kaffeekammerl Benzin gesprochen wird. Wenn einer erst ab März beim Händler steht, aber jetzt schon bei uns in der Garage, und auch noch wie der Mazda6 ein derart wohlproportioniertes Hinterteil aus der Parklücke streckt, das fällt einfach auf.

Und das klingt dann so: "Wie jetzt, das ist ein Mazda?" Ja, mit dem Sechser ist man gut angezogen. Umso schöner, dass die Schönheit nicht um den Preis der Kopffreiheit erkauft wurde (wer kein Hüne ist, hat auch hinten Luft nach oben), höchstens ein bissl beim Einsteigen.

"Der Kombi ist so fesch, der kann nicht praktisch sein": Doch, kann er: Bis zu 1.648 Liter unverbaute Ladelandschaft - da geht schon was. Die Fächer in den Türen könnten größer ausfallen, dafür gibt es andere alltagsfreundliche Ansätze wie den fixen Platz im Kofferraumunterboden für das ausgehängte Rollo, damit es nicht irgendwo herumpurzelt.

"Und wie fährt das so?" Co-Piloten-konform komfortabel, dabei fahrerfreundlich flink, handlich in der Stadt, angenehm auf der Langstrecke. Dazu der kultivierte, kräftige 175-PS-Diesel, der einen in angenehm leises Brummen hüllt und beim Sprit aufs Haushaltsbudget achtet.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fakten

  • Mazda6 Sport Combi CD 175: 2.191-ccm-Diesel, 175 PS, 4,9 l/100 km, 129 g CO2/km, 4.800/1.840/1.475 mm L/B/H, 522-1.648 l Laderaum. Ab 36.790 Euro.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team


Testberichte

  • Für Sie unter die Lupe genommen: Gerhard Nöhrer, Didi Hubmann, Karin Riess und Profi-Tester Walter Röhrl testen die neuesten Boliden auf Herz und Nieren.

Kultkisten

  • Von legendären Schönheiten bis hin zu wahnwitzigen Phantasien - Autos mit Kultfaktor im Porträt.