28. November 2014, 05:25 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 02.11.2012 um 15:34 UhrKommentare

Mazda CX-5: Das pure Vergnügen

Sieht man von einem Schwächeanfall der Software ab, waren die ersten 20.000 Kilometer mit dem Mazda CX-5 das pure Vergnügen.

Foto ©

Selten zuvor wurde ein neues japanisches Auto im Vorfeld stürmischer begrüßt als der Mazda-SUV. Und der Applaus ebbte auch nach den ersten Praxistests nicht ab. Im Gegenteil: Der CX-5 ließ gleich in den ersten Vergleichsfahrten die etablierte Konkurrenz alt aussehen und räumt mittlerweile schon erste Preise ab. Die Nachfrage ist unverändert hoch, längst hat Mazda bei der Produktion nachgelegt. Soviel zum Status, ein starkes halbes Jahr nach Markteinführung.

Der Mazda CX-5 CD 175 AWD Revolution, der seit Mai unseren Dauertest-Fuhrpark schmückt, ist mit 175-Diesel-PS, Allradantrieb und einem Heer an intelligenten Assistenten ein Prachtexemplar der Modellreihe. Und auch uns wuchs der stilsichere Kompakt-Crossover flugs ans Herz, wenngleich wir nicht verschweigen wollen, dass die harmonische Beziehung zwischendurch kurz auf die Probe gestellt worden war.

Bei Kilometerstand 8234 wies uns der Mazda frühmorgens am Display auf ein Problem in der Motorsteuerung und beim Reifendruck hin, Minuten später war die Warnung weg und kam postwendend wieder. Der Spaß ging eine Zeit lang so dahin, ehe wir uns zu einer Durchsicht in der Werkstatt entschieden. Der Rückfall kam drei Tage später. Des Rätsels Lösung: Ein Burn-out der Drucksensoren für Abgas und Reifendruck, die falsche Werte lieferten. Etwas zerknirscht gab Mazda Entwarnung, nach zwei Tagen hatten wir unseren Dauerläufer wieder.

Von den Software-Hustern abgesehen, bestätigte der CX-5 aber bisher alle Vorschusslorbeeren und wird begeistert gebucht. Zum Beispiel von Kollegin Karin Riess, die mit dem Mazda England erkundete und als Logbucheintrag hinterließ: "Super-komfortables Reiseauto, übersichtlich, sehr handlich, spurtstark."

So haben wir jetzt 20.000 Kilometer auf dem Tacho, sind frisch vom Service retour (298 Euro) und freuen uns auf den üppigen Winter. Wir melden uns wieder im Jänner - mit der ersten Bilanz.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Fahrzeugsuche

Ein Service von


Testberichte

  • Für Sie unter die Lupe genommen: Gerhard Nöhrer, Didi Hubmann, Karin Riess und Profi-Tester Walter Röhrl testen die neuesten Boliden auf Herz und Nieren.

Kultkisten

  • Von legendären Schönheiten bis hin zu wahnwitzigen Phantasien - Autos mit Kultfaktor im Porträt.

Gebrauchtwagen-Check

  • Aus zweiter Hand und trotzdem erste Wahl? Gebrauchte Autos im Check.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team