Allein daheimKatze drehte Musik laut: Polizeieinsatz

Eine Katze war in Sachsen alleine in einer Unterkunft und hat den Lautstärkeregler an der Fernbedienung verstellt.

© Fotolia
 

Weil eine Katze in einer Wohnung in der sächsischen Stadt Glauchau die Lautstärke einer Musikanlage aufgedreht hat, haben Nachbarn die Polizei gerufen. Als die Beamten am Donnerstagabend eintrafen, kam auch der Wohnungsinhaber zurück, wie die Polizei mitteilte. Die Katze war der Polizei zufolge allein in der Unterkunft zurückgeblieben und hatte den Lautstärkeregler an der Fernbedienung verstellt.

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Spitzer Walter
1
2
Lesenswert?

Und

mein Schweinderl hat das Backrohr eingeschaltet und sich selbst
samt Gewürzen in die Pfanne im Backrohr begeben.

Antworten