Artikel versenden

Handgranate statt seltener Münze geangelt

Statt einer Münze hat ein Angler aus dem schwäbischen Wertigen eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg mit seiner Magnetangel aus dem Wasser gefischt. Sie wurde gezielt vor Ort zur Explosion gebracht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel