USATausende Mini-Elefanten landeten an Fallschirmen in New York

Tausende Mini-Elefanten sind an Fallschirmen im New Yorker Stadtteil Dumbo gelandet. Mit der ab sofort jährlich stattfindenden Aktion soll Geld ür die Schulen in der Gegend gesammelt werden.

Ein Dumbo inmitten von Dumbo © AP
 

Tausende Mini-Elefanten sind an Fallschirmen im New Yorker Stadtteil Dumbo gelandet. Die kleinen Elefanten segelten am Donnerstagabend (Ortszeit) vor der Manhattan Bridge von Häuserdächern herunter auf die Straße, wo hunderte Menschen sich versammelt hatten und die kleinen Figuren jubelnd auffingen.

Mit der Aktion, die nun jedes Jahr stattfinden soll, wollte ein Verein im Stadtteil Dumbo Geld für die Schulen in der Gegend sammeln. Der Stadtteil heißt zwar genau wie der Zeichentrick-Elefant aus einem bekannten Disney-Film, ist aber nicht danach benannt, sondern nach seiner Lage am Ufer des East River in Brooklyn. Der Name des Stadtteils besteht aus den Anfangsbuchstaben von "Down Under the Manhattan Bridge Overpass" (Unter der Straßenüberführung der Manhattan Bridge).

 

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.