Waldbrand in Portugal Viele Opfer und Verletzte

Beim schlimmsten Waldbrand in Portugal seit Jahrzehnten sind im Zentrum des Landes dutzende Menschen ums Leben gekommen.

Beim schlimmsten Waldbrand in Portugal seit Jahrzehnten sind im Zentrum des Landes dutzende Menschen ums Leben gekommen.

APA/AFP

Der Einsatz von Löschflugzeugen und Hubschraubern war am Sonntag zunächst lange Zeit aufgrund der starken Rauchentwicklung völlig unmöglich. Die hohen Temperaturen, die extreme Trockenheit und die starken Winde behinderten zudem die Löscharbeiten.

APA/AFP

Das Feuer war am Samstag in Pedrogao Grande ausgebrochen, Auslöser war vermutlich ein Blitzschlag in einen Baum. In der Region rund 200 Kilometer von Lissabon entfernt herrscht seit Tagen extreme Hitze. 

APA/AFP

Viele der Opfer in der zentralen Bergregion waren auf der Flucht vor den Flammen in ihren Autos verbrannt.

APA/AFP

"Das ist ein echtes Inferno, so etwas haben wir noch nie gesehen", sagte Bürgermeister Valdemar Alves. "Das fühlt sich nicht wirklich an, nicht von dieser Welt".

APA/AFP

"Das ist der größte Tragödie, die wir seit Jahren in Portugal erlebt haben", erklärte Regierungschef Antonio Costa im Fernsehen. Die Regierung rief eine dreitägige Staatstrauer aus.

APA/AFP

Weitere Bilder!

APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
(c) APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
(c) APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
(c) APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
(c) APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
(c) APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA (PATRICIA DE MELO MOREIRA)
(c) AP (Armando Franca)
(c) AP (Armando Franca)
(c) AP (Armando Franca)
(c) AP (Armando Franca)
1/21
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.