Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 09:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Es ist extrem schön,   man freut sich mit" Der volle Genuss Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lokale & Rezepte Nächster Artikel "Es ist extrem schön,   man freut sich mit" Der volle Genuss
    Zuletzt aktualisiert: 27.07.2012 um 19:33 UhrKommentare

    Bolivien verbietet Coca-Cola und fördert "Mocochinchi"

    Bolivien setzt seinen Kampf gegen die Globalisierung auf seine ganz eigene Art fort: Künftig wird es im Land der Koka-Bauern kein Coca-Cola mehr geben. Das traditionelle Getränk "Mocochinchi" soll die Lücke füllen.

    Adios Coca Cola - Bolivien nimmt Abschied vom Kultgetränk

    Foto © APAdios Coca Cola - Bolivien nimmt Abschied vom Kultgetränk

    Boliviens Außenminister David Choquehuanca hat das Aus für Coca-Cola in seinem Land angekündigt. Das südamerikanische Land wird stattdessen das eigene traditionelle Getränk mit dem Namen "Mocochinchi", ein Getränk auf Basis von getrockneten Pfirsichen, stärken. Die Regierung von Präsident Evo Morales setzt damit ihre Linie von Verstaatlichungen und Lizenzentzügen konsequent fort.

    Große Feier am 21. Dezember

    Das Verbot des US-Kultgetränkes wird jedoch nicht schleichend über die Bühne gehen, sondern richtiggehend zelebriert werden. Am Titicaca-See, dem touristischen Aushängeschild des Landes, wird am 21. Dezember der Abschied von Coca Cola gefeiert werden. Nicht ganz zufällig wird für diesen Tag vom Maya-Kalender eine Zeitenwende vorhergesagt, die zum Teil auch als Tag des Weltuntergangs interpretiert wird.


    Mehr Lokale & Rezepte

    Mehr aus dem Web

      Koch des Monats

      Rolf Heyne Collection

      Die besten Rezepte von Johanna Maier, Sohyi Kim, Richard Rauch, Josef Zotter, Andreas Döllerer, Alain Weissgerber, Gerhard Fuchs, Hubert Wallner, Lisl Wagner-Bacher, Heinz Winkler und Heinz Reitbauer mit Video-Tipps zum Nachkochen.

      Unsere Buchtipps

      "Because you are hungry" der Edition Styria

      Das Neueste aus dem Kochbuchregal





      KLEINE.tv

      Zum Nachbacken: Der Kürbiskernölkuchen

      Der Kürbiskernölkuchen ist eine ganz ungewöhnliche Nachspeise - wie der ...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Kulinarische Höhepunkte

      Käsekenner-Preis ging nach Gleichenberg 

      Käsekenner-Preis ging nach Gleichenberg

       

      Haubenparade

      Der neue Gault Millau adelt die Steiermark mit 113 Hauben und macht die grüne Mark endgültig zu Österreichs Kulinarik-Hochburg.

      21. Weinkost am Pogusch

      Oliver Wolf

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Newsletter

      Was koche ich am Wochenende? Rezepttipps von Dagobert & Co.

       

      Apps rund ums Kochen und Grillen

      Foto: "Sarah Wiener-App" aus dem GU-Verlag
      Foto: Fotolia.com/Klikk
       

      Thema: Unser Essen

      Alles in Butter mit unserem Essen? Die Kleine Zeitung geht der Frage in einer Serie nach:

       

      Kochkurse, Brunches, Verkostungen

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!