Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 09:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schulungsmarathon für Allergen-Verordnung startet Umweltschützer fanden Quecksilber in Fisch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lokale & Rezepte Nächster Artikel Schulungsmarathon für Allergen-Verordnung startet Umweltschützer fanden Quecksilber in Fisch
    Zuletzt aktualisiert: 22.05.2009 um 17:49 UhrKommentare

    Steirische "Hoamart": Nachhaltig genießen im Freilichtmuseum Stübing

    Einen ganz besonderen Geniesser-Tipp gibt es für den kommenden Sonntag. Das Freilichtmuseum Stübing bei Graz lädt zur 11. "Hoamart". Besucher erwartet eine Lektion in der "Kunst des nachhaltigen Lebens".

    Zu lernen gibt es im Freilichtmuseum Stübing vieles.

    Foto © APAZu lernen gibt es im Freilichtmuseum Stübing vieles.

    Im Zeichen des Genusses steht auch heuer wieder die "Hoamart", die am Sonntag, den 24. Mai im Freilichtmuseum Stübing stattfindet. Mit gentechnikfreien und biologischen Produkten sollen die Besucher "g´scheit feiern" und den Gedanken von "Slow food" kennenlernen, hoffen die Veranstalter. Daneben wird den Gästen informativ und spielerisch die Kunst nachhaltigen Lebens und Wirtschaftens präsentiert.

    Natürlicher Kreislauf der Natur. Zum bereits elften Mal lädt das steirische Freilichtmuseum gemeinsam mit dem BIO Ernte Verband Steiermark, dem Abfallwirtschaftsverband Graz Umgebung und dem Land Steiermark zum Informations- und Aktionstag. Die "Hoamart" im Museumstal nahe Graz stehe für die Kunst, nachhaltig und im natürlichen Kreislauf der Natur zu leben, erklärten die Veranstalter: "Das Wissen um biologischen Anbau hatten Bauern schon früher, jetzt wird das nur neu entdeckt". Den Beweis treten Bauern aus der Region an, die die Besucher mit biologischen Speisen und Getränken, die gentechnikfrei produzieren, verköstigen. Erstmals am Aktionstag vertreten ist Arche Austria, der Verein zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.

    Mitmachen. Vorführungen am Aktionstag "Hoamart" geben Anregungen für nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Haus und laden zum aktiven Mitmachen ein, hoffen die Veranstalter. Den Besuchern wird wie schon im letzten Jahr die Möglichkeit gegeben, mittels Verzichtserklärung ihren Hausgarten auf die Landkarte für eine gentechnikfreie Steiermark einzutragen. Daneben gibt es Informationen zu biologischem Hausbau und erneuerbarer Energie.

    Historische Kulisse. Als Kulisse für die "Hoamart" dient das Freilichtmuseum mit seinen rund 100 historischen Gehöften und Rauchstuben. Stübing versteht sich als Kompetenzzentrum für über Jahrhunderte gewachsenes Wissen um Nachhaltigkeit im Sinne des ökologischen Gedankens.


    Fakten

    Was: HoamART - die Kunst nachhaltig zu leben
    Wann: So 24. Mai 07:00 – So 24. Mai 14:00
    Wo:Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

    Mehr Lokale & Rezepte

    Mehr aus dem Web

      Haubenparade 2015

      Die Steiermark bleibt eine kulinarische Hochburg, wie der neue Gault Millau dokumentiert. In 86 Restaurants wurden 113 Hauben erkocht.

      Koch des Monats

      Rolf Heyne Collection

      Die besten Rezepte von Johanna Maier, Sohyi Kim, Richard Rauch, Josef Zotter, Andreas Döllerer, Alain Weissgerber, Gerhard Fuchs, Hubert Wallner, Lisl Wagner-Bacher, Heinz Winkler und Heinz Reitbauer mit Video-Tipps zum Nachkochen.



      Unsere Buchtipps

      "Because you are hungry" der Edition Styria

      Das Neueste aus dem Kochbuchregal



      KLEINE.tv

      Zum Nachbacken: Der Kürbiskernölkuchen

      Der Kürbiskernölkuchen ist eine ganz ungewöhnliche Nachspeise - wie der ...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Kulinarische Höhepunkte

      Der Eckart Witzigmann Preis 

      Der Eckart Witzigmann Preis

       

      21. Weinkost am Pogusch

      Oliver Wolf

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Newsletter

      Was koche ich am Wochenende? Rezepttipps von Dagobert & Co.

       

      Apps rund ums Kochen und Grillen

      Foto: "Sarah Wiener-App" aus dem GU-Verlag
      Foto: Fotolia.com/Klikk
       

      Thema: Unser Essen

      Alles in Butter mit unserem Essen? Die Kleine Zeitung geht der Frage in einer Serie nach:

       

      Kochkurse, Brunches, Verkostungen

       


      Seitenübersicht

      Bitte Javascript aktivieren!