Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 09:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit? Wettesser verschlang 61 Hotdogs in zehn Minuten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Lokale & Rezepte Nächster Artikel Ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit? Wettesser verschlang 61 Hotdogs in zehn Minuten
    Zuletzt aktualisiert: 02.02.2009 um 10:07 UhrKommentare

    Sarah Wiener am Herd

    Die Meisterköchin überzeugt mit Leidenschaft, einfachen Rezepten zum Nachkochen und Liebe zur Natur.

    Leckere Rezepte und einfach zum Nachkochen!

    Foto © Brigitte Sporrer, Christian KaufmannLeckere Rezepte und einfach zum Nachkochen!

    Sarah Wiener, die derzeit als Unterwäsche-Model und frisch verheiratet die Promi-Schlagzeilen füllt, kann auch anders: Sie zeigt in ihrem Kochbuch "Frau am Herd" wie lecker Bio-Küche ist. "Nicht perfekt, aber mit Respekt!" - das ist das Credo der in Wien geborenen und aus einer Künstlerfamilie stammenden Meisterköchin.

    Frau am Herd. Der Titel "Frau am Herd" ist vor allem witzig gemeint, aber es zeigt, welches Wissen und welches Geschick Frauen am Herd über Generationen weitergegeben haben. Genau das greift Sarah Wiener auf, sie verfeinert traditionelle Rezepte und erklärt Schritt für Schritt die Küchentechniken - ein Kochbuch für Anfänger sowie für Fortgeschrittene, für alle die wieder Lust haben etwas selbst zu machen.

    Rezepte neu und einfach. Vom Wiener Schnitzel bis zum kappadokisches Hähnchen oder Biskuitroulade mit Himbeersahne - Sarah Wiener kombiniert Rezepte aus der österreichischen, der mediterranen und auch der französischen Küche. Dabei arbeitet Sarah Wiener nur mit den besten Zutaten aus biologischer Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung und vermittelt dabei, dass es beim Kochen auch um das Wissen über die Lebensmittel geht.

    Bio tut gut. Unser Fazit: "Frau am Herd" ist ein Plädoyer für eine phantasievolle und köstliche Bio-Küche mit österreichischem Einschlag und zeigt, dass Sarah Wiener trotz Promi-Status am Boden geblieben ist.


    Fotoserie

    Buch online bestellen

    Mehr Lokale & Rezepte

    Mehr aus dem Web

      Koch des Monats

      Rolf Heyne Collection

      Die besten Rezepte von Johanna Maier, Sohyi Kim, Richard Rauch, Josef Zotter, Andreas Döllerer, Alain Weissgerber, Gerhard Fuchs, Hubert Wallner, Lisl Wagner-Bacher, Heinz Winkler und Heinz Reitbauer mit Video-Tipps zum Nachkochen.

      Unsere Buchtipps

      "Because you are hungry" der Edition Styria

      Das Neueste aus dem Kochbuchregal





      KLEINE.tv

      Die besten Kräuter zum Fisch

      Mit frischen Kräutern schmeckt der Fisch am allerbesten. Aber Vorsicht! ...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Kulinarische Höhepunkte

      15. Bio-Hoffest in der Ramsau 

      15. Bio-Hoffest in der Ramsau

       

      Haubenparade

      Der neue Gault Millau adelt die Steiermark mit 113 Hauben und macht die grüne Mark endgültig zu Österreichs Kulinarik-Hochburg.

      21. Weinkost am Pogusch

      Oliver Wolf

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Newsletter

      Was koche ich am Wochenende? Rezepttipps von Dagobert & Co.

       

      Apps rund ums Kochen und Grillen

      Foto: "Sarah Wiener-App" aus dem GU-Verlag
      Foto: Fotolia.com/Klikk
       

      Thema: Unser Essen

      Alles in Butter mit unserem Essen? Die Kleine Zeitung geht der Frage in einer Serie nach:

       

      Kochkurse, Brunches, Verkostungen

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang