Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 18:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Recht hat er, der Robert Downey junior Chaos am Strand: "Der kleine Nick macht Ferien" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kino & Filme Nächster Artikel Recht hat er, der Robert Downey junior Chaos am Strand: "Der kleine Nick macht Ferien"
    Zuletzt aktualisiert: 06.12.2012 um 16:39 UhrKommentare

    Großes Prunk-Kino bei "Anna Karenina"

    Keira Knightley gibt in der mit Spannung erwarteten Romanverfilmung "Anna Karenina" die untreue Ehefrau, Videospiel-Bösewicht Randale-Ralph will Gutes tun, Sofa Surfer Timo Novotny entführt in die endlose Welt der Ubahn-Systeme, ein Romanautor erweckt in Ruby Sparks seine Muse zum Leben und in 7 Psychos übt sich eine Reihe von Hollywood-Größen im Hunde-Kidnapping.

    Keira Knightley als "Anna Karenina"

    Foto © UniversalKeira Knightley als "Anna Karenina"

    Ralph reicht's
    Endlich mal den Guten spielen will Randale-Ralph, seit 30 Jahren als tumber Bösewicht in einem 8-Bit-Videospiel tätig. Alles, was der klobige, unbeliebte Ralph kaputt macht, repariert der Sunnyboy Fix-it Felix Jr. im Handumdrehen mit seinem magischen Hammer. Also will Ralph beweisen, dass er auch anders kann, um Sympathien zu gewinnen. Er stürzt sich ins Hightech-Game "Hero's Duty", kämpft gegen tödliche Virenwesen, turnt durch bunte Zuckerstangenwälder und findet bei "Sugar Rush" eine wunderbare kleine Freundin namens Vanellope.

    Anna Karenina
    Einen Klassiker der Weltliteratur zu verfilmen, an dem sich schon zahlreiche Regisseure versucht haben, erfordert Mut und vor allem sehr ausgefallene Ideen. Regisseur Joe Wright hat es gewagt und die Geschichte um Liebe, Moral, Ehebruch und die zaristische Gesellschaft größtenteils auf eine Bühne verlegt, auf der die Kulissen hin- und hergeschoben werden und die Menschen als Marionetten agieren. Wright lässt sein 130-minütigen Epos als Musical beginnen.

    Trains Of Thoughts
    Sofa Surfer Timo Novotny legt nach seinem Film "Life in Loops" einen neuen Filmessay vor: "Trains of Thoughts" (übersetzt: Gedankengänge) ist ein essayistischer Dokumentarfilm zum Thema "Globalisierung". Der "Nicht-Ort" U-Bahn reflektiert anhand verschiedener Großstadtschicksale über Gesellschaftssysteme und die sich darin erzeugten Gedankenströme. Das U-Bahn-System stellt eine Parallelwelt dar, die im urbanen Raum täglich genutzt, aber nur selten wahrgenommen wird, und beinhaltet Millionen von Tragödien und Komödien, Absurditäten und Beeindruckendes.

    Ruby Sparks
    Calvin Weir-Fields ist die Stimme seiner Generation, mit neunzehn hat er einen großen amerikanischen Roman vorgelegt und war schlagartig ein literarischer Superstar. Heute, zehn Jahre später, verbringt er den Großteil seines Tages damit, auf ein leeres Blatt zu starren, veröffentlicht hat er schon lange nichts mehr. Sein Hund Scotty - ein menschenscheuer und nicht ganz stubenreiner Welpe - benannt nach F. Scott Fitzgerald - ist neben der Familie sein einziger sozialer Umgang. Mithilfe seines Therapeuten schafft Calvin es schließlich doch, seine kreative Energie zu bündeln, mit erstaunlichen Ergebnissen. Die Macher von "Little Miss Sunshine" legen mit "Ruby Sparks" eine zauberhaft-charmante Autorenkomödie mit Ausschlägen ins Ernsthaft-Nachdenkliche vor.

    7 Psychos
    Marty ist ein irischer Drehbuchschreiber in Hollywood, der vom großen Erfolg träumt. Davon ist er allerdings weit entfernt, denn bislang hat er nur einen Titel für sein Skript: "7 Psychos", mit den Charakteren hapert es noch. Marty trinkt zu viel, die Freundin ist genervt. Doch plötzlich wimmelt es in seinem Leben nur so von Psychopathen mit den durchgeknalltesten Storys.


    Mehr Kino & Filme

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Michael Douglas im Porträt 

      Michael Douglas im Porträt

       

      KLEINE.tv

      Hollywood würdigt deutschsprachige Filmschaffende

      Eine neue Ausstellung in Los Angeles würdigt das Schaffen der deutschen ...Noch nicht bewertet



      Newsletter

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!