Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. September 2014 17:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Ernsthaftes Theater bricht immer Tabus" "Herr der Ringe" am Wörthersee Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Theater Nächster Artikel "Ernsthaftes Theater bricht immer Tabus" "Herr der Ringe" am Wörthersee
    Zuletzt aktualisiert: 29.11.2007 um 09:45 Uhr

    Tanztheater für Kleine

    Kinder ab 2 Jahren können am 2. Dezember in Villach ein "interaktives" Tanztheater erleben.

    Licht und SChatten bei "AL di LA"

    Foto © Kulturabteilung der Stadt VillachLicht und SChatten bei "AL di LA"

    Das italienische "TAM Teatromusica" gastiert am 2. Dezember mit dem Tanztheater "AL di LA" für Kinder ab 2 Jahren in Villach.

    Aufführung

    Dauer ca. 30 Minuten + ca. 20 Minuten Aktivität der Kinder (nach der Aufführung) auf der Bühne. Es gelten die Ausweise des Kindertheater-Abonnements minis.

    Licht und Schatten. AL und LA sind ein Mann und eine Frau. Sie sind neugierig, manchmal haben sie Angst, sie sind vorsichtig, sie weichen sich aus, sie finden sich wieder, sie flüchten, kommen zurück - am Ende spielen sie zusammen. Mit Licht und Schatten, mit Klängen und Geräuschen, mit einfachen Gegenständen, einem Holzbrett, einer Kugel. Immer sind sie in Bewegung. Wie die Bilder. Die schwingen hin und her, mal hell, mal dunkel, mal klein mal groß, plastisch im Raum, dann wieder flächig als Schatten.

    In Bewegung. So wie auch wir dauernd in Bewegung sind, von Kind auf, in immer neuen Beziehungen zu Großen und Kleinen, zum Nahen und weiter Entfernten, zum Bekannten und Unbekannten. Was geschieht, wenn ein Gegenüber auftaucht, das man noch nicht kennt? "AL di LA", drei Silben, die wie eine Musik klingen. Eine Inszenierung, die sich aus kompositorischen Regeln der Musik entwickelt. "AL di LA" ist ein Tanztheater mit Objekten, das Laurent Dupont vor allem für die ganz jungen Zuschauer konzipiert hat.


    Kindertheater

    • Was? "AL di LA"
    • Wann? Dienstag, 4. Dezember, 10 und 15 Uhr
    • Wo? Congress Center Villach, Gottfried-von-Einem-Saal
    • Restkarten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausplatz, (0 42 42) 273 41 und an der Kasse erhältlich.

    Mehr Theater

    Mehr aus dem Web

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!