Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 14:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die glücklichen Gewinner des Faschings-Gewinnspiels Der Höhepunkt rückt näher Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fasching Nächster Artikel Die glücklichen Gewinner des Faschings-Gewinnspiels Der Höhepunkt rückt näher
    Zuletzt aktualisiert: 14.01.2009 um 20:04 UhrKommentare

    Die Narren sind wieder voll in Fahrt

    Die Proben laufen, und ab heute stehen in einigen Gemeinden in Klagenfurt Stadt und Land Faschingssitzungen auf dem Programm. Wir präsentieren einen Überblick.

    Brigitte Kauder und Marlene Hiesinger (von links) begeisterten im Vorjahr das Publikum mit ihrem Sketch "Kindermund"

    Foto © kkBrigitte Kauder und Marlene Hiesinger (von links) begeisterten im Vorjahr das Publikum mit ihrem Sketch "Kindermund"

    Egal ob "Bla Bla", "Gur Gur", "Lei Wossa" oder "Schluck auf" - in den Bezirken Klagenfurt Stadt und Land haben ab dieser Woche die Narren wieder das Sagen. Los geht das närrische Programm mit dem Klagenfurter Stadtgerücht, das heute Vorpremiere feiert (siehe rechts). Ab 30. Jänner laden auch Ebenthal, Grafenstein, Techelsberg, Pörtschach und Magdalensberg zu Sitzungen. Die Kleine Zeitung verrät ein paar Schmankerln, die die Gilden derzeit vorbereiten.

    Faschingsstehung. Zu keiner Sitzung, sondern zu einer Faschingsstehung wird in Grafenstein geladen. "Thema der heurigen Stehung ist das ,Kaiserliche Grafenstein'", so Peter Funke. Insgesamt zwölf Mann agieren auf der Bühne und wollen das Publikum mit Sketches und Tanznummern begeistern.

    Lamplwirt als Kuchlmasta. "Lachen ohne Ende" ist das Motto der Burgrichter zu Gurnitz. Das Regie-Trio mit Karl-Heinz Grafenauer, Christian Reichmann und Christian Rebernig bringt traditionelle Stücke wie den "Kaiserschmarrn" oder den "Karenzbürgermeister" auf die Bühne. "Die Mädchen begeistern heuer mit einer spektakulären Tanzeinlage", so "Propagandaminister" Christian Orasch. Highlight soll, wenn man der Gerüchteküche Glauben schenkt, aber der Auftritt des Kleine Zeitung-Kuchlmastas sein. Das Original - Kuchlmasta Peter Lexe - musste dafür Arbeitskleidung an die närrische Kopie, Lamplwirt Hans Tischler, abgeben. "Aber mit einem Kochkurs für ihn sieht es dieses Jahr schlecht aus", so Lexe.

    "Schluck auf". In Techelsberg geht es heuer mit "Schluck auf" wieder rund. "Unser Stargast ist um die 70 und sorgt für musikalische Höhepunkte", sagt Spielleiterin Maria Reindt-Wanker. Sie darf den Stargast auch schon verraten: Heino hat sich angekündigt.

    "Lei Wossa". Untergehen darf auch heuer wieder die "Lei Wossa"-Sitzung in Pörtschach nicht. Rund 60 Akteure aus verschiedenen Vereinen wirken mit. Und nach der Pause im Jahr 2008, lädt die Theatergruppe Geiersdorf zur Sitzung in den Pfarrsaal St. Thomas in Deinsdorf. Die 20 Mitglieder widmen sich dem Magdalensberger Gemeindegeschehen.

    MELANIE FANZOTT

    Restkarten

    Gibt es unter Telefon (0 46 3) 37 000.

    Närrische Termine

    Ebenthal: Premiere der Burgrichter zu Gurnitz am 6. Feber im Gasthaus Lamplwirt. Termine: 7., 13., 14., 15. (Pensionistensitzung), 20. und 21. Feber; Einlass: 19 Uhr; Kartentelefon: (0 46 3) 333 10

    Magdalensberg. Sitzungen der Theatergruppe Geiersdorf im Pfarrsaal St. Thomas in Deinsdorf. Termine: 30. und 31. Jänner, 5., 6., 19. und 20. Feber; Beginn: 20 Uhr; Kartentelefon: (0 67 6) 750 49 51

    Pörtschach. "Lei Wossa" heißt es in Pörtschach am 5. Feber um 19.30 Uhr und am 8. Feber um 18.30 Uhr im Congress Center. Kartentelefon: (0 42 72) 23 54

    Techelsberg. Premiere am 6. Feber im Gasthaus Wanker. Termine: 7., 13., 14., 20. und 21. Feber; 20 Uhr; Kartentelefon: (0 42 72) 62 06

    Grafenstein. Faschingsstehung am 22. Feber um 13.13 Uhr im Gemeindesaal

    Mehr Fasching

    Mehr aus dem Web

      Faschingsfotos zum Durchklicken!

      Fasching in Schladming 

      Fasching in Schladming

       

      KLEINE.tv

      Koenige des Karnevals in Rio den Janeiro gekürt

      Bei der traditionellen und prestigeträchtigen Karnevalsparade in Rio de ...Noch nicht bewertet

       


      Für Veranstalter

      Sie sind Veranstalter und möchten einen Event-Termin bei uns ankündigen.

      Die neue Wohin-APP

      Die neue Wohin-App der Kleinen Zeitung - jetzt für iPhone im AppStore und für Android im PlayStore.

      Top-Tickets

       

      Event-Erinnerung

      Wir erinnern Sie gerne an ein Event via E-Mail oder SMS!



      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Ticket-Bestellung

      Einfach und rasch ist die Ticket-Bestellung erledigt!

      Veranstaltungsfotos

      Offizielle Eröffnung Hofbräuhaus Klagenfurt 

      Offizielle Eröffnung Hofbräuhaus Klagenfurt

       

      Newsletter

      Unsere aktuellen Freizeit-Tipps einmal pro Woche per E-Mail!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang