Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 15:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    THEATER

    Montag - Theater im Bahnhof

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 3 Stimmen) 

    Die improvisierte Show mit dem TiB-Ensemble. Vier SchauspielerInnen, ein Musiker, Stichworte aus dem Publikum und los geht’s.

    "Denn sie wissen nicht, was sie tun..."
    Vier SchauspielerInnen und ein Musiker betreten die Bühne. Das Publikum ruft ihnen ein Stichwort zu. Sie beginnen zu spielen. Die ersten 3 Minuten der Show sind seit 15 Jahren gleich. Der Rest der Show ist jeden Montag einzigartig, einmalig und nicht wiederholbar.

    Jeden Montag die beste Show in Graz.

    NEU! HELDEN DES ALLTAGS:
    Normalerweise verläuft unser Leben in geordneten Bahnen, und wir leben halt so vor uns hin – manchmal können wir uns unsere Träume erfüllen, manchmal gehen sie uns auch verloren. Aber plötzlich passiert was: eine überraschende Wende, eine Herausforderung, ein Schicksalschlag, der alles verändert. Und nichts ist mehr wie vorher. Diese aufregenden Höhen und Tiefen machen das Leben zu einem Abenteuer - üblicherweise passieren diese einschneidenden Veränderungen nur in Büchern, im Fernsehen, im Kino und natürlich bei uns jeden MONTAG!

    Jeden MONTAG um 19:30 Uhr im Grazer Orpheum extra! 

    Von und mit: Theater im Bahnhof Ensemble und Impromusikern
    Licht und Ton: Claudia Holzer Moke Klengel


    Monday special: THE BIG INTERNATIONAL SHOW am Montag, den 12. Mai 2014

    Unter dem Titel "Should I stay or should I go" entsteht mit Unterstützung des Kulturprogramms der Europäischen Union und in Koproduktion mit "Die Gorillas" - Berlin, "Stockholms Improvisationsteater", "Combat Absurdes" - Lyon, "Kolektiv Narobov" - Ljubljana und TiB - Graz ein Episodenfilm, der sich mit dem Thema beschäftigt, warum Menschen ihre Heimat verlassen oder sich entscheiden, für immer dort verwurzelt zu bleiben.

    IM RAHMEN DES FILMDREHS IN GRAZ GIBT ES EINE GROSSE IMPROSHOW MIT UNSEREN INTERNATIONALEN GÄSTEN - in diversen europäischen Sprachen. Es geht um die Liebe, um Abschiede und um Wiedervereinigungen, also um die Geschichten, die das Leben schreibt. Erwarten Sie das Unerwartete.

    Termine und Tickets

    Kontakt

    Telefon: +43 316 80 08-9000
    Die Eintrittskarte: +43 316 833 94 8
    Zentralkartenbüro: +43 316 830 25 5
    E-Mail: karten-orpheum@theater-graz.com
    Internet: http://www.theater-im-bahnhof.com

    Foto

    Montag

    Foto vergrößern Montag Foto © KK

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang