Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 23:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    KINDER/FAMILIE  |  THEATER

    Pietro Pizzi

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    Mit dem Jungwild ausgezeichnetes Jugendtheaterstück von Flo Staffelmayr über Pizzi, einen Guru mit seiner Tiefkühltruhen-Gemeinschaft und eine unerlaubte Liebe. Theater Ansicht, ab 12 Jahren.

    Inhalt:
    Pietro ist eine Pizza und Pietro hat Sehnsucht nach einer besseren Welt. Einer Welt, in der alle pro Sciutto sind und nicht nur ein paar Aktivisten. Einer Welt, in der nicht alle Muscheln mies sind. Einer Welt, in der Oliven nicht gekapert werden. Einer Welt in der Claudia Cardinale auch Päpstin werden kann.

    Doch mit diesen Anschauungen hat Pietro Pizzi in der Pizzeria seiner Eltern nicht sehr viele Freunde. Und deshalb verlässt Pietro eines Tages die Speisekarte, in der er gewohnt hat. Schnell macht er eine neue Pikantschaft und trifft schließlich auf Guguruzzo, der sich selbst als charismatische Führungspersönlichkeit bezeichnet. Er verspricht Pietro das ewige Leben und lädt ihn in seine Tiefkühltruhe ein. Dort hat Guguruzzo bereits einige Anhänger um sich sammeln können.

    Schon bald fühlt sich Pietro als vollkorniges Mitglied der Gruppe. Gemeinsam reiben sie Käse, zupfen sie Spinat, rupfen sie Pollo, schnitzen sie Zucchini, mit dem Ziel die perfekte Pizza zu schaffen. Es entstehen frostige Freundschaften und eine entflammte Liebe mit Margarita. Nur Tomaten und Käse. Womit die Probleme auch schon beginnen. Pietro und Margarita versuchen die Tiefkühltruhe zu verlassen, doch Guguruzzos Tratoristen stürzen sich auf sie. Es beginnt ein unerbitterter Kampf. Eine abenteuerliche Flucht.

    Ein Jugendtheaterstück über Pizzi, einen Guru mit seiner Tiefkühltruhen-Gemeinschaft und eine unerlaubte Liebe.

    Kontakt

    Telefon: +43 316 84 60 94
    E-Mail: office@tao-graz.at
    Internet: http://www.tao-graz.at
    Internet: http://www.dschungelwien.at

    Foto

    Pietro Pizzi

    Foto vergrößern Pietro Pizzi Foto © A.Proché/TaO!

    JUNGWILD-JURYBEGRÜNDUNG:

    „Durch den skurrilen und absurden Transfer in die Pizzaküche gelingt es, auf humorvolle Weise politische und gesellschafts- relevante Fragen zu thematisieren. „Pietro Pizzi" ist mutig in seinem Plädoyer für das Individuum gegen jegliche sektiererische Gesellschaftsformen. Die formalen Zutaten und der ästhetische Belag waren sehr lecker. Mit Wortwitz und Präzision, mit sehr einfachen, aber wirkungsvollen visuellen Mitteln wird eine große Geschichte erzählt.“



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!