Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 23:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    BRAUCHTUM/VOLKSKULTUR  |  KUNSTHANDWERKSMARKT

    Advent im Weidendom

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    Ein Christkindlmarkt mit regionalen Produkten, kulinarischen Schmankerln, einem vielseitigen Kinderprogramm, sowie kurze Spaziergänge durch den Winterwald. Mit Lesung von Martin Weinek, Musik von "Steirische Streich" und Bläser des MV Hieflau. Shuttle-Bus von Admont und Hieflau.

    Advent im Weidendom
    Zeit für Besinnung – Zeit für Natur

    Am Sonntag, dem 9. Dezember findet von13 bis 20 Uhr der bereits zur Tradition gewordene Advent im Weidendom statt.

    Ein Christkindlmarkt mit regionalen und selbst gemachten Produkten, ein vielseitiges Kinderprogramm (weihnachtliches Basteln, Lebkuchen-Verzieren und Ponyreiten) sowie kurze Spaziergänge durch den Winterwald erwarten Sie bei dieser besonderen Adventveranstaltung.

    Die Partnerbetriebe des Nationalparks Gesäuse verwöhnen ihre Gäste mit kulinarischen Schmankerln aus der Region und mit dem einen oder anderen Häferl Punsch oder Glühmost. Musikalisch wird der Nachmittag durch die beliebte „Steirische Streich“ untermalt, bis die Bläser des Musikvereins Hieflau den Abend ausklingen lassen. Außerdem liest Martin Weinek, der Schauspieler aus Kommissar Rex, Besinnliches und Heiteres zur Weihnachtszeit.

    Als besonderes Service bringt Sie ein kostenloser Shuttle-Bus von Admont bzw. Hieflau zum Weidendom-Advent und natürlich auch wieder zurück!

    Der Nationalpark Gesäuse freut sich auf Ihr Kommen!

    Kontakt

    Telefon: +43 3613 211 60-20
    E-Mail: info@nationalpark.co.at
    Internet: http://www.nationalpark.co.at

    Foto

    Advent im Weidendom

    Foto vergrößern Advent im Weidendom Foto © Nationalpark Gesäuse/Hudelist



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!