Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 07:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    SHOW/MUSICAL

    Cirque du Soleil

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 5 Stimmen) 

    "Quidam". Magie aus spektakulärer Akrobatik, Fantasiekostümen und authentischer Live-Musik.

    Quidam lässt der Fantasie freien Lauf!
    Spektakuläre Arena-Produktion des Cirque du Soleil

    Quidam stellt die Imagination des Menschen in den Mittelpunkt einer fantastischen Produktion, die seit 1996 Millionen von Zuschauern auf fünf Kontinenten begeistert. Cirque du Soleil hat die ursprüngliche Zeltshow mit 52 Weltklasse-Akrobaten, Schauspielern, Musikern und Sängern jetzt perfekt für große Arenen adaptiert. Wie schon zuvor Alegría und Saltimbanco gezeigt haben, entfalten die Shows in neuem Ambiente besonderen Charme.

    Im Gegensatz zu anderen Cirque du Soleil-Shows geht es bei Quidam nicht um Märchenfiguren, sondern um normale Menschen, deren Sorgen und Wünsche. Der jungen Zoé ist es langweilig. Ihre Eltern vernachlässigen sie und ihr Leben scheint ohne Bedeutung. Aus dieser Leere entflieht sie in eine Traumwelt, wo sie auf Charaktere trifft, die sie ermutigen und inspirieren.

    Quidam, ein Namenloser, der vorbeigeht. Eine einsame Figur an einer Straßenecke. Ein Mensch, der in der Menge verschwindet. Ein Individuum in der Masse, in der schweigenden Mehrheit. Jemand, der aufgebehrt, singt und träumt. Das ist Quidam, der durch die Show eine Stimme erhält, einen Platz für Träume und aufrichtige Beziehungen, wo die Menschen aus ihrer Anonymität heraustreten.

    Im Fokus stehen rund ein Dutzend akrobatische Weltklasse-Performances, wie sie nur der Cirque du Soleil bietet. Inmitten einer Traumkulisse und begleitet von einer Scheinwerfer-Symphonie sowie einem eigenen Soundtrack entsteht die einzigartige, berührende Welt von Quidam.

    Atemberaubend die Verwicklungen der Luftakrobatik in Seide oder der Wolkenschwung mit dem Sturz in die Tiefe und dem Emporschnellen. Ein choreografisches Meisterwerk sind die Springseile mit einem nicht abreißenden Stakkato von Solo- und Tandemsprüngen. Banquine ist eine preisgekrönte Nummer, bei der die Beweglichkeit des Körpers extremsten Prüfungen ausgesetzt wird. Und so nimmt das Staunen bei Quidam kein Ende. 

    Die Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln und ihre Sinne herauszufordern, ist der selbst gestellte Anspruch von Cirque du Soleil. Die besondere Verschmelzung von Akrobatik, Musik, Tanz und Theater, die Quidam  im Arena-Format vereint, erfüllt diesen ohne Zweifel. Die vielfältige Mischung unterschiedlicher Charaktere und die opulente Optik ziehen den Zuschauer in den Sog einer fantastischen Traumwelt. 

    Das 1984 aus einer Gruppe von 20 Straßenkünstlern entstandene Unternehmen Cirque du Soleil mit Sitz in Québec bietet zirzensisches Entertainment der Spitzenklasse und beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter, darunter mehr als 1.300 Künstler aus über 50 Ländern.

    Cirque du Soleil  hat bereits mehr als 100 Millionen Zuschauer in mehr als 300 Städten in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten verzaubert und begeistert.

    Kontakt

    Tickethotline: (0316) 871 871 11
    Internet: http://www.cirquedusoleil.com
    Internet: http://www.showfactory.at

    Foto

    Quidam - Cirque du Soleil

    Foto vergrößern Quidam - Cirque du Soleil Foto © Matt Beard

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!