Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 20:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    KLASSIK/NEUE MUSIK

    Eggner Trio

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    Werke von Clara Schumann (Trio op.17), Gerrit Wunder ("Sequentia Miraculi") und von Johannes Brahms (Trio C-Dur op. 87). Museumskonzerte 2012/2013.

    MUSEUMSKONZERTE 2012 / 2013
    Sonntag, 10. Februar 2013, 18 Uhr

    Eggner Trio
    Georg Eggner, Violine
    Florian Eggner, Violoncello
    Christoph Eggner, Klavier

    Programm:
    Clara Schumann Trio op.17,
    Gerrit Wunder „Sequentia Miraculi“
    Johannes Brahms Trio C-Dur op.87


    Das Eggner Trio feiert mittlerweile in aller Welt große Erfolge. Wir freuen uns, dass das Brüder-Trio mit diesem ganz besonderen Konzertprogramm wieder im Brahms-Museum gastiert. Und so kommentiert das Eggner Trio Gerrit Wunders „Sequentia Miraculi“: „es handelt sich um anregend unterhaltende Musik mit viel Humor. Wir haben diese Komposition deswegen auch auf unserer letzten Kaleidoskop-CD aufgenommen“.

    Kontakt

    Telefon: +43 3852 34 34
    E-Mail: info@brahmsmuseum.at
    Internet: http://www.brahmsmuseum.at

    Foto

    Eggner Trio

    Foto vergrößern Eggner Trio Foto © Eggner Trio

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!