Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 08:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    SHOW/MUSICAL

    Abgesagt - The Royal Horse

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 1 Stimme) 

    Die Gala der Königspferde. Show "Passionata" 2013.

    Ein zweistündiges spektakuläres Programm voller Emotionen erwartet Sie! Eingebettet in eine imposante Licht- und Soundshow vergeht die Zeit wie im Fluge und die gezeigten Meisterstücke sind rasant, edel und reiterlich auf höchstem Niveau angesiedelt. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie – faszinierende Momente für passionierte Pferdeliebhaber – im Frühjahr 2013 in Österreich!

    Alle vorgestellten edlen Rassen, wie z.B. Andalusier, Araber, Lipizzaner, Lusitanos, Friesen waren seit je her die kostbaren lebenden Juwelen europäischer Königshöfe. Heute noch führen diese Pferde das Prädikat „königlich“ im Stammbuch. Die über 30 barocken Hengste wurden jahrelang geduldig ausgebildet, sind außerordentlich selten und auf der ganzen Welt begehrt.

    Zu den Höhepunkten der aktuellen Show „Die Gala der Königspferde – Passionata 2013“ zählen u.a. verwegene Stuntreiter aus Belgien, die mit ihren rasanten Ritten für Nervenkitzel sorgen, auf galoppierenden Hengsten stehen und dabei sogar Hindernisse überwinden. Spanische Vollblüter, als Andalusier bekannt, steppen gemeinsam mit einer ebenso rassigen Flamencotänzerin zu mitreißenden Rhythmen. Bei den aus der Barockzeit stammenden „Schulen über der Erde“ explodieren die vierbeinigen Artisten und springen ohne Hindernisse meterhoch in die Luft. Nicht nur „weiße“ Lipizzaner präsentieren sich majestätisch, auch der lackschwarze Lipizzaner Perla ist eine echte Rarität seiner Rasse, er brilliert mit unglaublichen Lektionen – der Courbette. Richtig voll in den Bann gezogen wird man bei der großen Quadrille, bei der die noblen Rassen, mit denen sich ehemals Könige und Kaiser schmückten, noch einmal gemeinsam zu bewundern sind. Emotionen werden frei, wenn elegant und bezaubernd ein „Pegasus“ durch die Arena schwebt oder spektakuläre Showacts den Atem stocken lassen.

    Kontakt

    Tickethotline: (0316) 871 871 11
    Internet: http://www.koenigspferde.de

    Foto

    The Royal Horse – Die Gala der Königspferde

    Foto vergrößern The Royal Horse – Die Gala der Königspferde Foto © Hoefling/Showfactory

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!