Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 23:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Nentwich feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum Der Wiesn-Wahnsinn hat begonnen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Events & Tickets Nächster Artikel Nentwich feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum Der Wiesn-Wahnsinn hat begonnen
    Zuletzt aktualisiert: 20.02.2013 um 13:27 UhrKommentare

    Musicalrolle für "Die Schöne und das Biest" gewinnen

    Eines der romantischsten Musicals unserer Zeit macht am 14. April in der Grazer Stadthalle Station. Das Ensemble soll dazu mit einer Statistenrolle verstärkt werden. Mit etwas Glück stehen schon bald Sie auf der Bühne! Außerdem gibt es Karten zu gewinnen.

    Laiendarsteller für "Sie Schöne und das Biest" gesucht

    Foto © ww.showfactory.atLaiendarsteller für "Sie Schöne und das Biest" gesucht

    Sie wollten schon immer auf der Bühne stehen? Nun bietet sich eine einmalige Gelegenheit. Das Ensemble von "Die Schöne und das Biest" sucht für seine Aufführung am 14. April in der Grazer Stadthalle einen Laiendarsteller für eine Statistenrolle. Gespielt werden soll die Rolle einer Marktbesucherin oder eines Wirtshausgastes. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

    Musikalisch besticht das beliebte Musical durch eine gelungene Mischung aus gefühlvollen Balladen, überraschend rockigen Songs und energiegeladenen Ensemblestücken. Die Neuinszenierung für 2013 setzt erneut auf erfahrene Darsteller, ein gut eingespieltes Orchester, wechselnde Bühnenbilder, liebevoll gestaltete Kostüme und aufwendige Lichteffekte.

    Handlung

    Es ist die Geschichte von der Allmacht der Liebe, die das Böse überwinden kann: In einem verwunschenen Schloss lebt ein Prinz, der einst wegen seiner Unmenschlichkeit von einer Fee in ein Biest verwandelt wurde. Als sich eines Tages der Kaufmann Wilhelm dorthin verirrt, schlägt ihm das böse Tier einen Tauschhandel vor: Wilhelms Freiheit und nie versiegender Reichtum gegen eine seiner Töchter. Die Jüngste im Bunde, Bella, ist bereit, sich für den Vater aufzuopfern. Als das Biest jedoch in Gefahr gerät, erkennt die Schöne, dass sie mittlerweile mehr als Mitleid mit ihm verbindet. In letzter Sekunde gesteht Bella ihre Liebe und löst damit den Fluch, der auf dem verwunschenen Prinzen, dem Schloss und all seinen Bewohnern lastete.

    Im Laufe der Filmgeschichte wurde das Märchen "Die Schöne und das Biest" bereits mehrmals auf die Leinwand gebracht. Zuletzt 1992, als der gleichnamige Disneyfilm auch in Österreich gefeiert wurde und Zuschauerrekorde brach.

    Mit Witz und Charme eroberte auch das Musical bei seiner Welturaufführung in Köln zwei Jahre später das Publikum – und der Erfolg ist bis heute ungebrochen. Einen Abend lang tauchen die Zuschauer ein in eine bunte Fabelwelt voller überwältigender Emotionen.


    Gewinnspiel

    Gewinnen Sei eine Statistenrolle für das Musical "Die Schöne und das Biest" am 14. April in der Grazer Stadthalle. Mindestalter 15 Jahre. Teilnahmeschluss ist der 2. April.



    Zum Gewinnspiel

    Mehr Events & Tickets

    Mehr aus dem Web

      Kultursommer

      In diesem Sommer erwartet Kulturfreunde wieder eine Fülle an Veranstaltungen – Mitglieder des Kleine Zeitung-Vorteilsclub können viele davon zu ermäßigten Preisen besuchen.

      Für Veranstalter

      Sie sind Veranstalter und möchten einen Event-Termin bei uns ankündigen.

      Die neue Wohin-APP

      Die neue Wohin-App der Kleinen Zeitung - jetzt für iPhone im AppStore und für Android im PlayStore.



      Top-Tickets

       

      Event-Erinnerung

      Wir erinnern Sie gerne an ein Event via E-Mail oder SMS!



      Kleine Zeitung Akademie

      Wissen für Leser: Die Kleine Zeitung Akademie bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Veranstaltungen zu den Themen Journalismus, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Proftieren auch Sie vom Know-how unserer Mitarbeiter!

       

      Ticket-Bestellung

      Einfach und rasch ist die Ticket-Bestellung erledigt!

      Veranstaltungsfotos

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz 

      "Wir sind keine Barbaren" Schauspielhaus Graz

       

      Newsletter

      Unsere aktuellen Freizeit-Tipps einmal pro Woche per E-Mail!

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!