Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 06:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Aktiv » Winter
    Ski-Opening Festival mit fünf Topstars Skitouren: Dem Trend auf der Spur Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Winter Nächster Artikel Ski-Opening Festival mit fünf Topstars Skitouren: Dem Trend auf der Spur
    Zuletzt aktualisiert: 16.01.2007 um 12:24 Uhr

    Gasteinertal: Erst Pisten-, dann Thermenvergnügen

    "Zwoa Brett'ln, a g'führiger Schnee" – im Gasteiner Tal sind das ganz sicher das keine leeren Worte.

    Pistenspaß für die ganze Familie

    Foto © Michael GruberPistenspaß für die ganze Familie

    Auf so manchen Abfahrten ins Tal, das an den Nationalpark Hohe Tauern grenzt, lässt du intuitiv die Welt hinter dir und genießt einfach das Leben. Auf den Pisten und in wohligen Fluten von zwei weltberühmten Thermen.

    Die Schigebiete: Bad Hofgastein, Bad Gastein, Dorfgastein, Sportgastein.

    Die geilste Piste: Die Abfahrt "Hohe Scharte" von der Schlossalm nach Bad Hofgastein: 8 km lang und speziell für Freaks, die unpräpariertes Gelände schätzen.

    Für Geländegängige: Jeden Mittwoch ist Tourentag in Bad Gastein. Der Graukogel will auch im Finstern bezwungen werden.

    Für Brettspiele: Die beste Option ist auf dem Kreuzkogel in Dorfgastein für Boarder hergerichtet.

    Auf Spurensuche: Traumhaftes Panorama entschädigt auf 1600 m für so manchen "griffigeren" Anstieg in der Höhenloipe in Sportgastein.

    Highlights: Nach dem Schivergnügen ab ins "heiße“ Entspannungsbad, in der Felsentherme Bad Gastein, Alpen-Therme in Bad Hofgastein.

    Für Hüttensitzer: In der Jungerstube, der Stubneralm, dem Aeroplanstadl und der Feldinghütte schmecken die Jagatees am stärksten.

    Für Hungrige: Auch hier geht's zum Pizzaofen.

    Für Genießer: Der Bertahof in Bad Hofgastein hat eine Haube. Interessant isst es sich im Feng-Shui-Restaurant Unterbergerwirt (Dorfgastein).

    Für Nachtschwärmer: Die Cocktails schmecken in der Sky-Bar in Bad Hofgastein am besten. Fesche Girls und Boys machen in der Zentrale (Bad Gastein) bzw. in der Kuhbar (Dorfgastein) die Nacht zum Tag.

    Eventkalender: 16. – 25. 3: SnowJazz Bad Gastein.


    Foto

    Foto © Gasteiner Bergbahnen

    Foto © Gasteiner Bergbahnen

    Zitiert

    GF Mag. Martin Zeppezauer:"Mit vier sehr unterschiedlichen Schigebieten hat das Gasteinertal alle Varianten des Schifahrens im Talon. Und die Thermen als ideale Ergänzung."

    Mehr Winter

    Mehr aus dem Web

      Mit der Kleinen Zeitung durch den Winter

      Fotolia.com

      Sicher durch den Winter

      Franz Klammer hilft mit guten Tipps, damit Sie sicher durch den Winter kommen. Videos inklusive!

       


      Aktiv Newsletter

      Ob Winter oder Sommer: alles für Freizeitsportler und Ausflügler.

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!