Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 15:30 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Aktiv
     

    Geologie-Ausstellung, Gstatterboden

    Die Geologie-Ausstellung im Nationalpark Pavillon Gstatterboden bringt Familien die Entstehung des Gesäuses auf humorvolle und interaktive Weise nahe.

    Geologie-Ausstellung im Nationalpark-Pavillon Gstatterboden

    Foto © Christina Kohlhuber Geologie-Ausstellung im Nationalpark-Pavillon Gstatterboden

    Im Nationalpark Pavillon Gstatterboden erwartet Eltern und Kinder in der Geologie-Ausstellung eine fiktive Zeitreise in die Entstehung des Gesäuses. Auf den acht interaktiven Stationen werden die Familien von einem virtuellen Führer "Sepp" in die Gegebenheiten und Besonderheiten der Geologie im Nationalpark Gesäuse eingeführt. Die Geologie-Ausstellung im Nationalpark Pavillon Gstatterboden vermittelt Eltern und Kindern zunächst die wichtigsten Grundlagen, indem sie die Wissenschaft mit dem Erlebnis verbindet.

    Auf den Erlebnisstationen warten eine Menge Abenteuer und Aufgaben auf die ganze Familie. Durch eigenhändiges Ausprobieren und Angreifen werden unter anderem Themen wie Tektonik, Eiszeit und Gebirgsbildung einfacher zu begreifen. Die Geologie-Ausstellung im Nationalpark Pavillon Gstatterboden ermöglicht durch ihre erlebnisreiche Präsentation, das auch Kindern die Besonderheiten und Geologie bei der Entstehung einer Landschaft nachhaltig in Erinnerung bleiben.

    Zuletzt besteht in der Geologie-Ausstellung auch noch für Eltern und Kinder die Gelegenheit, bei einer virtuellen Klettertour ihre Schwindelfreiheit unter Beweis zu stellen, auf Schi eine rasante Abfahrt über einen eiszeitlichen Gletscher hinter sich zu bringen und einen beeindruckenden Überflug durch die Landschaft des Nationalparks Gesäuse im virtuellen Drachenflieger. Hinweis: Außerhalb der Öffnungszeiten sind Gruppenführungen (auch in den Wintermonaten) nach Voranmeldung möglich.

    Kontakt

    Telefon: +43 3613 211 60-20
    E-Mail: info@nationalpark.co.at
    Internet: http://www.nationalpark.co.at

    Adresse

    Gstatterboden 23 , 8913 Gstatterboden

    Öffnungszeiten

    10 bis 18 Uhr bis 31. Oktober Außerhalb der Öffnungszeiten sind Gruppenführungen (auch in den Wintermonaten) nach Voranmeldung möglich. Einkehrmöglichkeit im GH Bachbrücke.



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!