Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. April 2014 12:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Aktiv
     
    Der Schloßberg wurde am öftesten besucht Eine Brille, die tief blicken lässt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Aktiv Nächster Artikel Der Schloßberg wurde am öftesten besucht Eine Brille, die tief blicken lässt
    Zuletzt aktualisiert: 21.10.2010 um 13:50 UhrKommentare

    Mit der richtigen Motivation leichter ans Ziel

    Motivation gibt uns die Kraft unsere Ziele zu erreichen und Ideen zu verwirklichen. Sie ist die treibende Kraft hinter den Herausforderungen des Lebens - doch Motivation stellt sich nicht auf Knopfdruck ein.

    Foto © Fotolia

    Für einen Marathon trainieren, eine Joggingrunde in den Tagesablauf integrieren, mit dem Rauchen aufhören, sich abends weiterbilden oder einfach ein besserer Mensch werden. Ziele sind so unterschiedlich wie die Menschen, die auf sie hinarbeiten. Eines jedoch haben sie gemeinsam: mit der richtigen Motivation lassen sie sich leichter verwirklichen.

    Wir haben einige Tipps zusammengetragen die helfen können, die richtige Motivation zu entwickeln und auch dauerhaft in das Leben zu integrieren.

    Jedes Ziel zu seiner Zeit

    Um nicht im Wunsch-Chaos verloren zu gehen, ist es ratsam, sich ein großes Ziel zu suchen, an dem langfristig gearbeitet wird. Alle Kurzzeit-Ziele sollten diesem dienen. Das Ziel genau zu formulieren und schriftlich festzuhalten ist ein gutes Instrument um Ordnung in Gedanken zu bringen.

    Ablenkungen vermeiden

    Angenommen Sie sind Schriftsteller und möchten ein Kapitel ihres Buches beenden. Wie könnten Sie schreiben wenn der Fernseher läuft, das Radio brummt, Kinder schreien oder sie ständig im Internet surfen? Um ein Ziel zu erreichen, müssen daher auch die Rahmenbedingen stimmen und Ablenkungen vermieden werden.

    Von negativen Einflüssen befreien

    Achten sie darauf alle Einflüssen, die sie an der Durchführung ihrer Pläne hindern, aus ihrem Leben zu streichen. Hören Sie auf die Stimme in ihrem Inneren. Flüstert sie ihnen negative Dinge zu, weil sie vielleicht nicht genügend Selbstvertrauen haben oder es von jeher gewohnt sind zu scheitern? Versuchen Sie diesen Gedanken auf den Grund zu gehen und finden Sie heraus, woher Sie kommen.

    Arbeiten Sie an Ihrer Motivation

    Die Chance ein Ziel zu erreichen hat nur jemand, der es sich immer wieder in Erinnerung ruft. Schreiben Sie ihre Pläne auf und platzieren Sie den Zettel so, dass Sie ihn mehrmals täglich sehen. Ist ihr Ziel Gewichtsverlust, würde sich ein Platz neben dem Kühlschrank anbieten. Ist es Ihr Ziel ihren Körper durch Sport auf Vordermann zu bringen, nehmen Sie den Zettel mit zum Training. Diese Methode gibt den Extra-Kick bei Durchhängern.

    Inspiration durch Zitate

    Das Internet ist voller inspirierender Zitatsammlungen. Suchen Sie nach Sätzen, die gut zu ihrem Ziel passen und basteln Sie eine hübsche Memo-Tafel. Diese kann an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause stehen. Nach ein bis zwei Wochen können sie prüfen, ob die Zitate noch immer die passende Inspiration bieten. Wenn nicht, suchen sie sich einfach andere.


    Mehr Aktiv

    Mehr aus dem Web





      Von Graz nach Wien

      Nina Müller und Julia Schafferhofer gehen zu Fuß, zur Abwechslung.

      Nina Müller und Julia Schafferhofer haben ihre Rucksäcke gepackt und sich zu Fuß auf den Weg nach Wien gemacht. In diesem Blog erzählen sie vom Weggehen, Ankommen und den vielen Abenteuern und Bergjausen dazwischen ....

      Bergwetter

      Im Bereich der Niederen Tauern und nördlich davon sind noch Schneeschauer möglich. Nach Süden hin lockert es tagsüber mit teils lebhaftem Wind öfter auf und die Sicht ist daher in den südlichen Gebirgszügen (Gleinalpe, ..) sicher besser. In 2000 Meter hat es rund -5 Grad.

      Bergwetter per SMS aufs Handy
       

      Freizeitwetter

      Erneut ist das Wetter im Süden der Steiermark besser bzw. sonniger. Bei Aktivitäten im Freien warm anziehen!

      Freizeitwetter per SMS aufs Handy
       

      Aktiv Newsletter

      Ob Winter oder Sommer: alles für Freizeitsportler und Ausflügler.

       

      Ausflugs-Tipps

      Kennen Sie ein idyllisches Badeplatzerl oder eine kleines Dorf-Museum? Schicken Sie uns Ihren Ausflugs-Tipp!

       

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Das große Fitness-ABC

      APA/McFitness
       

      Die Kleine Kinderzeitung

      Die Kleine Kinderzeitung


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang