Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 07:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Aktiv
     
    Der volle Genuss Neues Ragnitzbad eröffnet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Aktiv Nächster Artikel Der volle Genuss Neues Ragnitzbad eröffnet
    Zuletzt aktualisiert: 20.05.2010 um 13:03 UhrKommentare

    Generation Golf

    Ein Spiel, das die Generationen verbindet. Golf hat das Klischee des Pensionisten-Sports schon längst abgeschüttelt. Jung und Alt stehen gemeinsam auf den Grüns.

    "Es macht einfach Freude, wenn ich ihm etwas zeigen und beibringen kann", sagt August Kohlbacher (75)

    Foto © Jürgen Fuchs"Es macht einfach Freude, wenn ich ihm etwas zeigen und beibringen kann", sagt August Kohlbacher (75)

    Internet, Play-Station, Fernsehen ... Die Liste an Möglichkeiten, als Jugendlicher seine Freizeit zu verbringen, ist schier unendlich. Die Reizüberflutung der Jugend durch die digitale Welt steigt stetig. Doch noch gibt es sie, die Freizeit-Wohlfühl-Sport- Oasen.

    Voneinander lernen

    Golf gehört neben den Klassikern der Alpenrepublik, Fußball und Schisport, zu diesen Oasen. Golf verbindet die Generationen. Die Charakterzüge des individuellen Spiels sind nicht an das Alter gebunden und die Generationen können immer voneinander lernen.

    "Du bist nie zu alt, um mit diesem Spiel zu beginnen. Solange du laufen kannst, kannst du auch golfen" (Zitat Luise Suggs, ehemalige US-Profi- Golferin). Und zu jung kann man ohnehin nie sein. Immerhin begann Tiger Woods schon im zarten Kindesalter, die Schläger zu schwingen – eine Milliarde Dollar und 14 Major-Siege auf dem Konto sind das vorläufige Resultat.

    Nicht allzu selten kann man sie auf den heimischen Golfplätzen sehen. Die Generationen- Flights aus Großeltern, Eltern, Kindern und Enkeln, die gemeinsame Stunden auf den Grüns verbringen. "Es ist einfach eine Freude, wenn ich meinem Enkel etwas zeigen und beibringen kann. Es ist schön, Zeit mit ihm zu verbringen", sagt August Kohlbacher, 75-jähriger Golf-"Opa" von Maximilian. Erzählt er von den "tollen Schwüngen" seines zehnjährigen Enkels, funkelt der Stolz in seinen Augen. Auch wenn beim Maxi langsam "König" Fußball dem Golf den Rang abzulaufen droht, spielt der Enkel Golf am liebsten mit dem Opa.

    Rot-weiß-roter Tiger?

    Rund 104.000 aktive und beim Österreichischen Golf Verband (ÖGV) gemeldete Golfer gibt es derzeit in der Alpenrepublik. Knapp zehn Prozent davon sind unter 21 Jahre alt. Wobei etwa 6000 der insgesamt 11.000 Junggolfer sogar 14 Jahre und jünger sind. Vielleicht ist ein neuer "Tiger" unter ihnen.

    Georg Michl

    Foto

    Foto © Jürgen Fuchs

    "Golf ist einfach lustig und macht Spaß. Besonders das Fahren mit dem E-Kart." Maximilian Gressl (10)Foto © Jürgen Fuchs

    Mehr Aktiv

    Mehr aus dem Web





      Weitwandern

      Längs, quer oder rundherum: Acht von zehn heimischen Weitwandertouren führen durch die Steiermark. Viele sind unbekannt. Unterwegs zur Entschleunigung. Von Julia Schafferhofer und Nina Müller.

      Bergwetter

      Die Sicht wird durch aufziehende Schleier- und Quellwolken vorerst kaum beeinträchtigt. Die Bedingungen sind zwar nicht mehr so exzellent wie an den Vortagen, aber immer noch ausgesprochen gut. In 2000 Metern Höhe hat es am Nachmittag erneut mehr als 10 Grad.

      Bergwetter per SMS aufs Handy
       

      Freizeitwetter

      Die herrschenden Wetterverhältnisse laden weiterhin zu Unternehmungen im Freien ein. Die Devise kann nur lauten: Raus aus dem Nebel und nichts wie hinaus in die schöne Natur!

      Freizeitwetter per SMS aufs Handy
       

      Aktiv Newsletter

      Ob Winter oder Sommer: alles für Freizeitsportler und Ausflügler.

       

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Das große Fitness-ABC

      APA/McFitness
       

      Die Kleine Kinderzeitung

      Die Kleine Kinderzeitung


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!