Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 14:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Aktiv
     
    Top-Platzierungen für Österreichs Skigebiete Alles läuft für den Apfel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Aktiv Nächster Artikel Top-Platzierungen für Österreichs Skigebiete Alles läuft für den Apfel
    Zuletzt aktualisiert: 12.01.2010 um 10:20 Uhr

    Deine Mission: In vier Monaten zum Nockalmkönig

    Kleine Zeitung und Altis suchen eine/n besondere/ n Pedalritter/in für den 2. Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim am 30. Mai 2010.

    Im Bild (v. l. n. r.): Bad Kleinkirchheim-Tourismuschef Stefan Heinisch, Radprofi Peter Wrohlich und Altis-Leiter Georg Lajtai

    Foto © KK/RaunigIm Bild (v. l. n. r.): Bad Kleinkirchheim-Tourismuschef Stefan Heinisch, Radprofi Peter Wrohlich und Altis-Leiter Georg Lajtai

    Zum zweiten Mal wird 2010 der "Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim" mit der Kleine Zeitung- Nockalmkönig-Wertung veranstaltet. Im Vorfeld des Sportereignisses, an dem wieder hunderte Radfahrer teilnehmen werden, gibt es heuer eine Vorbereitungsaktion mit Radprofi Peter "Paco" Wrolich.

    All-inclusive-Paket

    Wer sich perfekt auf den "Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim" vorbereiten möchte, sollte die Chance nutzen und sich jetzt bewerben! Der oder die Auserwählte erhält ein Top-Trainingspaket und die persönliche Betreuung durch "Paco" Wrolich. Inkludiert sind ein sportmedizinischer Check und die Trainingsbegleitung durch Altis, ein Rennrad von Stevens im Wert von 1500 Euro sowie eine komplette Ausrüstung (Helm, Trikots, Schuhe), ein Gratis-Startplatz beim Radmarathon inkl. drei Übernachtungen im 4*-Rad und Wellnesshotel Harmony?s Kärntnerhof für zwei Personen sowie Vip-Trainingsausfahrten mit "Paco" Wrolich. Wert ca. 5000Euro.

    Persönliche Bewerbung mit Foto und Begründung, warum gerade du der/die Nockalmkönig/in 2010 sein möchtest, bis spätestens Montag, 18. Jänner 2010, per E-Mail an kontakt@kaernten-radmarathon.at oder per Post an Bad Kleinkirchheim Tourismus, Dorfstraße 30, 9546 Bad Kleinkirchheim (Lizenzfahrer und Wettbewerbssportler ausgeschlossen).


    Radmarathon

    Wann: 30. Mai 2010
    Wo: Bad Kleinkirchheim – Nockalmstraße

    Mehr Aktiv

    Mehr aus dem Web





      Weitwandern

      Längs, quer oder rundherum: Acht von zehn heimischen Weitwandertouren führen durch die Steiermark. Viele sind unbekannt. Unterwegs zur Entschleunigung. Von Julia Schafferhofer und Nina Müller.

      Bergwetter

      Ein paar Restwolken oder auch einige dickere Nebelbänke sind zunächst möglich. Tagsüber sollte jedoch auf den Bergen zumeist die Sonne scheinen können und die Temperaturen lassen sich sehen.

      Bergwetter per SMS aufs Handy
       

      Freizeitwetter

      Freizeitsportler sollten auf die Berge gehen, denn dort sind die Verhältnisse günstiger. Es scheint häufig die Sonne und die Temperaturen sind angenehm. Machen Sie daher zum Beispiel eine Wanderung!

      Freizeitwetter per SMS aufs Handy
       

      Aktiv Newsletter

      Ob Winter oder Sommer: alles für Freizeitsportler und Ausflügler.

       

      Buschenschank-Führer

      APA

      Ein Streifzug durch die besten Buschenschänken in der Steiermark.

       

      Das große Fitness-ABC

      APA/McFitness
       

      Die Kleine Kinderzeitung

      Die Kleine Kinderzeitung


      Seitenübersicht

      Bitte Javascript aktivieren!