Bezahlter Inhalt

Wie Blech und Schwefel

ROSTFREI. Manche Autohändler bleiben nicht nur einer Marke ihr Leben lang treu – sie machen ihren Beruf zur Berufung und sammeln leidenschaftlich Oldtimer. Wir haben vier von ihnen zum Benzingespräch der historischen Art geladen.

Die Familien Wilfling und Spes, Herr Koncar und die Eggers mit ihren vierrädrigen Schätzen © Oliver Wolf
 

Was für eine Jahreszeit! Alles erwacht zu neuem Leben. Jeder schüttelt sich den Winter aus den Knochen. Liebliche Klänge durchstreifen die ruhende Stadt an diesem Sonntagmorgen, und alles wird untermalt von diesem süßen Duft, wie ihn nur Frühlingsblumen versprühen können. Eindeutige Boten der schönsten Wochen im Jahr, bei denen unsereins sofort die Ohren spitzt, tief einatmet und zu einem Schluss kommt: niedrig verdichtete Motoren. Das unverkennbare Schlürfgeräusch der Vergaser. Unkastrierte Auspuffanlagen. Und der Feinspitz hört auch noch einen Sechszylinder aus der Meute heraus, die aus allen Himmelsrichtungen Richtung Seifenfabrik rollt. Wir dürfen vorstellen: vier Menschen, die beruflich nicht nur eng mit dem Auto, sondern auch mit einer Marke verbandelt sind. Diese jahrzehntelange Treue prägt. Und wie kann sich so etwas schöner äußern, als über ein altes Modell aus der Geschichte der eigenen Firma?

Warum alte Liebe nie rostet

Einmal geht es also nicht um Effizienz, Infotainment,Assistenzsystemeund Garantieverlängerungen. An Tagen wie diesen überwiegt die Freude am puren Fahrerlebnis, wie sie nur Autos aus der Ära vor den elektronischen Zauberlehrlingen bieten können. Sicher nichts für jeden Tag. Aber zum Genießen ab und zu genau das Richtige. Vor allem zeigen sie aber eines: Es gibt sie noch, die österreichischen Betriebe mit Herz und Verstand, die ihren Job nicht nur unter nüchternen Gesichtspunkten, sondern mit Leidenschaft betreiben. Und so unterschiedlich diese vier Autos auch
sein mögen – eines haben sie alle gemeinsam: Ihre Besitzer würden sich niemals von ihnen trennen.

Bildergalerie: Händler und ihre Oldtimer

Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
Oliver Wolf
1/21

Bezahlter Inhalt