Modellvorstellung Toyota Yaris GRMN

Der Toyota Yaris GRMN ist ein unaussprechlich lustiger Westentaschensportler.

Um die Rückkehr in die Rallye-Weltmeisterschaft zu begehen, hat Toyota den Yaris GRMN auf die Räder gestellt. Das selbstlautlose Kürzel steht übrigens für „Gazoo Racing Meister of Nürburgring“. 

TOYOTA

Sein 1,8 Liter großer Vierzylinder gelangt auf Umwegen unter die Motorhaube: Zuerst wird er bei Toyota in Großbritannien gebaut, dann von den Feinspitzen von Lotus getunt, wandert dann normalerweise in eine Elise. Für den Yaris macht er noch einmal eine Ehrenrunde nach Frankreich, wo er einen Kompressor verpasst bekommt.

TOYOTA

Das ergibt dann an der Kurbelwelle 212 PS und ein Drehmoment von 250 Newtonmetern. So motorisiert, beschleunigt der Yaris von 0 auf 100 km/h in unter 6,4 Sekunden.

TOYOTA

Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 230 km/h begrenzt. Auf Diät gesetzt, bringt er gerade einmal 1135 kg auf die Waage und erreicht damit ein Leistungsgewicht von 5,35 kg pro PS.

TOYOTA

Damit der Kleinwagen das auch aushält, haben die Entwickler die Karosserie verstärkt und mit Stoßdämpfern von Sachs und kürzeren Federn 24 Millimeter tiefergelegt, wobei der Härtegrad durchaus vertretbar bleibt.

TOYOTA

Ein Torsen-Sperrdifferenzial mit begrenztem Schlupf tut das Seine, um die Power manierlich auf die Vorderräder zu verteilen.

TOYOTA

Hinter den 17 Zoll großen BBS-Leichtmetallfelgen lugen die unschuldig weißen Bremssättel hervor, die bei Bedarf biestig zubeißen können.

TOYOTA

Endlich einmal gibt es keine Fahrmodi, kein verstellbares Fahrwerk, kein Ausstattungsfirlefanz, wie sie bei der Konkurrenz um sich greifen.

TOYOTA

So weit so super – aber jetzt die schlechte Nachricht: Der Yaris GRMN ist europaweit auf 400 Einheiten limitiert. 25 Stück sind für den österreichischen Markt reserviert – und die sind bereits vergriffen.

TOYOTA

Preis. 33.490 Euro. 25 Stück kommen nach Österreich – und die sind ausverkauft.
Motor. Reihen-Vierzylinder, Kompressoraufladung, 1798 ccm, 212 PS, 250 bei 4800 U/min.
Fahrleistungen. 0–100 km/h in 6,4 s, Vmax 230 km/h (abgeregelt).
Vebrauch. 7,5 l/100 km, 170 g CO2/km.

TOYOTA
1/10
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.