GEBRAUCHTWAGEN-CHECKWie gut ist der Seat Ibiza 6J/6P?

Aus zweiter Hand und trotzdem erste Wahl? Unsere ÖAMTC-Experten wissen es.

2008 bis 2017: die vierte Generation des Seat Ibiza © SEAT
 

Auf der Basis des damals brandneuen Polo stellte Volkswagens spanische Tochterfirma Seat die vierte Reinkarnation des Ibiza auf die Räder. Den Fronttriebler gab es in drei Varianten: als Dreitürer SC, als Fünftürer und ab 2010 auch als Kombi namens ST, mit 18 Zentimetern mehr Außenlänge.

Den Ibiza gab es auch als Kombi ST Foto © SEAT

Bei den Benzinern waren Drei- und Vierzylinder mit einer Leistung von 60 bis 150 PS im Programm. Sportliches Topmodell war der Cupra mit 180 und ab 2015 dann 192 PS (1.4 TSI/1.8 TSI). Die Dieselmotoren deckten eine Bandbreite von 95 bis 143 PS ab. 2012 und 2015 bekam der spanische Bestseller eine Modellpflege, bevor er 2017 vom gleichnamigen Nachfolger abgelöst wurde.

Aktuelle Angebote zu diesem Modell auf willhaben.at

Stärken & Schwächen

+ Der Spanier bietet hohe Zuverlässigkeit und gute Verarbeitung.
+ Der Seat punktet mit agilem Fahrverhalten und guten Platzverhältnissen.
+ Der Ibiza war als Drei- und Fünftürer sowie als Kombi namens ST zu haben.

- Knarzender Kunststoff im Innenraum, Probleme mit der Unterhaltungselektronik.
- Ein Fall für die Werkstatt: verschleißfreudige Bremsen, Ölverlust an Motor und Getriebe.
- Achtung: Steuerketten- probleme beim 1,4 TSI. Undichtes Spritsystem bei 1.2 TDI.

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.