Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. August 2014 10:43 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Armin Bond, Held in filmreifer Mission Der Bau eines Piratenschiffs Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Weihnachten Nächster Artikel Armin Bond, Held in filmreifer Mission Der Bau eines Piratenschiffs
    Zuletzt aktualisiert: 24.12.2007 um 14:10 Uhr

    24 Fragen zum Fest des Jahres

    Sind Sie weihnachtsfit? Stellen Sie es fest, beim großen Wissenstest zusammengestellt von Robert Preis.

    Viele Fragen rund ums besinnlichste Fest des Jahres

    Foto © APA/MeyerViele Fragen rund ums besinnlichste Fest des Jahres

    1.Zum wie vielten Mal feiert Papst Benedikt XVI. mit mehr als einer Milliarde Katholiken in diesem Jahr das Weihnachtsfest?

    a) Zum zweiten Mal

    b) Zum dritten Mal

    c) Zum fünften Mal

    2.Warum spricht man eigentlich von Weihnachtsglocken?

    a) Weil der Zimmermann

    Josef nach Jesu Geburt

    Glockengießer wurde

    b) Weil einst nur am Heiligen

    Abend zu Mitternacht die

    Glocken läuteten (heute auch zu Ostern)

    c) Weil die Ausseer Berg- bauern die Christbaum-

    kugeln so nennen

    3.Lebkuchen-Hersteller waren seit jeher Experten der Zunft der . . .

    a) Bäcker und Weihnachts-

    kekser

    b) Kuchenbäcker und

    Kranzbinder

    c) Lebzelter und Wachszieher

    4.Wann finden die Raunächte statt?

    a) Am 24. und 31. Dezember,

    sowie am 5. Jänner

    b) An jedem Sonntag im

    Advent

    c) So nennt man die Zeit

    zwischen Neujahr und

    Aschermittwoch

    5.Wie viele Raunächte gab es früher?

    a) 365

    b) 24

    c) 12

    6.Er duftet gut - aber was ist Weihrauch eigentlich?

    a) Ein Abfallprodukt kaputter

    Christbaumkugeln

    b) Gelbes Harz aus einem

    Baum

    c) Bröseln des Christstollens

    7.Warum ging Josef von Nazareth überhaupt nach Bethlehem?

    a) Er ließ sich in eine

    Steuerliste eintragen

    b) Dort war die medizinische

    Versorgung besser

    c) Er ging den Heiligen Drei

    Königen entgegen

    8.Von Abraham bis Christus sind wie viele Generationen?

    a) 14

    b) 42

    c) drei

    9.Welche Farben hätten die Kerzen auf dem traditionellen Adventkranz haben sollen?

    a) Drei violette, eine rosa (für

    den 3. Adventsonntag)

    b) Alle vier müssen natürlich

    rot sein

    c) Eigentlich dürfte der

    Adventkranz ja gar keine

    Kerzen haben

    10.Die Melodie zu "Oh Tannenbaum" war ursprünglich . . .

    a) immer schon ein

    Weihnachtslied

    b) Parteihymne der "Grünen"

    c) ein tragisches Liebeslied

    11.Woher haben die Speculatius-Kekse ihren Namen?

    a) Vom Heiligen Nikolaus

    ("Spekulator" ist Latei- nisch für Aufseher)

    b) Vom "Spekulieren" der

    Kinder, was wohl das

    Christkind bringen wird


    Mehr Weihnachten

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Weinsegnung in St. Anna am Aigen 

      Weinsegnung in St. Anna am Aigen

       

      KLEINE.tv

      Ausprobiert: Der zweite Sternträger

      Seit 60 Jahren ziehen die Sternsinger durch das Land. Videojournalist ha...Bewertet mit 4 Sternen

       


      Unser Tipp: Geschenkabo

      Unser Tipp: Geschenkabo

      Schenken Sie einem lieben Menschen ein Kleine-Zeitung-Abonnement!

      Weihnachtsbeleuchtung

      Schicken Sie uns die besten Fotos von Ihrem weihnachtlich geschmückten Haus!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!