25. April 2014 02:32 Uhr | Zurück zu www.kleinezeitung.at
Neu registrieren

FPK: Kurt Scheuch tritt als Parteiobmann zurück

04.März 2013

Nach dem Wahldebakel der FPK tagte der Landesparteivorstand und suchte nach Konsequenzen aus dem Wählervotum. Gefunden hat man einen neuen Geschäftsführenden Parteiobmann. Landesrat Christian Ragger übernimmt die Parteiführung und wird auch den Landesrat in der neuen Regierung stellen. Ragger soll die Erneuerung der FPK vorantreiben. Welche Zukunft Gerhard Dörfler oder Harald Dobernig in einer erneuerten Partei haben werden ließ man offen.

Zum Artikel
Video bewerten: Bewerten mit 1 Stern Bewerten mit 2 Sternen Bewerten mit 3 Sternen Bewerten mit 4 Sternen Bewerten mit 5 Sternen (aus 15 Bewertungen)
     
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite


Seitenübersicht

Zum Seitenanfang