17. September 2014 01:37 Uhr | Zurück zu www.kleinezeitung.at
Neu registrieren

Scheuch über Urteil schockiert

20.Dezember 2012

Schock für Uwe Scheuch. Der ehemalige Kärntner FPK-Chef und stellvertretende Landeshauptmann ist in Graz wegen Korruption rechtskräftig verurteilt worden. Scheuch hat eine bedingte Haftstrafe von sieben Monaten und eine Geldstrafe von insgesamt 67.500 Euro bekommen. Scheuch ist die "Part of the game"-Affäre zum Verhängnis geworden.

Video bewerten: Bewerten mit 1 Stern Bewerten mit 2 Sternen Bewerten mit 3 Sternen Bewerten mit 4 Sternen Bewerten mit 5 Sternen (aus 4 Bewertungen)
     
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite


Seitenübersicht

Zum Seitenanfang
Bitte Javascript aktivieren!