21. Oktober 2014 05:58 Uhr | Zurück zu www.kleinezeitung.at
Neu registrieren

Welt-Aids-Tag: Zahl der HIV-Neuinfektionen steigt

28.November 2012

Seit 1988 wird am 1. Dezember der Welt-Aids-Tag von den Vereinten Nationen ausgerufen. Afrika ist von der Immunschwächekrankheit am schlimmsten betroffen. Zwar hat sich die medizinische Versorgung verbessert, das Leid ist aber immer noch groß. In Österreich steigt indes die Zahl der Neuinfektionen. Zudem leiden HIV-Positive an "sozialem Aids". Ausgrenzung aus Familie und Freundeskreis, Angst vor Jobverlust, oder Zahnärzte die sich weigern dringende Behandlungen durchzuführen gehören zum Alltag.

Video bewerten: Bewerten mit 1 Stern Bewerten mit 2 Sternen Bewerten mit 3 Sternen Bewerten mit 4 Sternen Bewerten mit 5 Sternen
     
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite


Seitenübersicht

Zum Seitenanfang
Bitte Javascript aktivieren!