21. Oktober 2014 20:29 Uhr | Zurück zu www.kleinezeitung.at
Neu registrieren

Graz-Marathon: Finnin hielt am längsten durch

10.Oktober 2011

Nicht nur die Schnellsten sollen beim Graz-Marathon zur Ehre kommen, sondern auch die, die am längsten durchgehalten hat. Fünf Minuten vor Schluss lief Mirja Haverinen durchs Ziel und wurde damit Letzte. Die Finnin trainiert vier Mal pro Woche und ist vorher schon acht Marathons gelaufen. Warum sie trotzdem so lang gebraucht hat, erzählt sie uns im Interview.

Graz-Marathon 2011
Video bewerten: Bewerten mit 1 Stern Bewerten mit 2 Sternen Bewerten mit 3 Sternen Bewerten mit 4 Sternen Bewerten mit 5 Sternen (aus 15 Bewertungen)
     
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite
Zur ersten SeiteZur vorigen SeiteZurückSeite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... WeiterZur nächsten SeiteZur letzten Seite


Seitenübersicht

Zum Seitenanfang
Bitte Javascript aktivieren!